Zucker im Essen (18. bis 24. Oktober)

Versteckter Zucker Zuckerfalle Zuckerbombe Saucen Ketchup diverse verschiedene

Zuckerfallen müssen nicht süß sein

Er steckt nicht nur in Süßigkeiten oder Desserts: Auch manche vermeintlich gesunden Lebensmittel sind wahre Zuckerfallen. Zum Glück lassen sie sich erkennen - und umgehen

Brauner Zucker

Ist brauner Zucker gesünder?

Wie sich brauner Zucker von weißem unterscheidet und was Sie über das Süßungsmittel wissen sollten

Mann isst Müsli zum Frühstück

Mythos Müsli: Wie gesund ist es wirklich?

Müsli gilt vielen als Sinnbild für ein gesundes Frühstück. Doch hat es den Ruf tatsächlich verdient? Die Körnerspeise hält in Fertigmischungen nicht immer, was ihr Image verspricht

Umgang mit der Krankenkasse (11. bis 17. Oktober)

9350077_01d25b2284.IRWUBPROD_4BBV.jpeg

Der Weg zum Arzt: Wer zahlt die Fahrt?

Nicht jeder Patient kann selbst in die Praxis oder ins Krankenhaus fahren. In manchen Fällen übernehmen die Krankenkassen die Kosten für den Transport

10519421_d505fcbd29.IRWUBPROD_4ENI.jpeg

Raus aus der privaten Krankenkasse

Wie kann ich wechseln? Eine Rückkehr in die gesetzliche Versicherung ist möglich – aber an schwierige Bedingungen geknüpft

Frau mit Versicherungskarten

Sinnvolle Zusatzversicherungen

Welche Extras für die Gesundheit sind sinnvoll? Manches muss sein, anderes eher nicht

Guten Morgen (4. bis 10. Oktober)

Junge Frau genießt ihr gesundes Frühstück am Morgen

Was ein gesundes Frühstück ausmacht

"Mit leerem Magen gehe ich nicht aus dem Haus" oder "Morgens kriege ich nichts runter" - beim Thema Frühstück scheiden sich die Geister. Fest steht: Wenn man frühstückt, dann bitte richtig

Morgenroutine kalt Duschen Mann Spritzer Gesicht Schwarz weiß Jaulen Aufschreien

Rituale: So helfen Morgenroutinen in den Tag

Nach dem Aufwachen ist jeder Mensch anders. Während manche direkt enthusiastisch von der Matratze springen, würden andere am liebsten bis zum Mittag weiter dösen. Wie bringt man sich früh auf Zack?

Frühstück

Was schlanke Menschen frühstücken

Manche essen morgens gar nichts, bei anderen kommt Müsli, Brot oder Fastfood auf den Tisch. Eine Studie zeigt, was man sich vom Frühstück Normalgewichtiger abschauen kann

Wissenswertes zum Herz (27.September bis 3. Oktober)

Gut Hören (20. bis 27. September)

Ohrenschmerzen

Trommelfellverletzungen, Trommelfellriss

Wer mit Wattestäbchen im Ohr stochert, kann leicht sein Trommelfell verletzen. Ein Riss oder Loch entsteht aber auch durch starke, plötzliche Druckschwankungen –  im Flugzeug, beim Tauchen, bei einer Explosion

Typische Symptome bei Hörsturz sind plötzlicher Hörverlust und Druck auf einem Ohr

Hörsturz: Definition, Anzeichen und Therapien

Sie hören auf einem Ohr plötzlich nicht mehr richtig? Dann haben Sie womöglich einen Hörsturz. Was diesen unvermittelten Hörverlust auslöst, ist unklar. Mehr über Symptome, Ursachen und Therapien

Frau

Schwerhörigkeit

Wenn das Gehör nachlässt, kann das viele Ursachen haben: Lärm, Ohrentzündungen, ein Hörsturz, das Alter. Mehr über Auslöser, Formen und Therapien von Hörproblemen

Immunsystem (13. bis 19. September)

Lebensmittel

Das Lymphsystem Schematische Darstellung

So ist das Lymphsystem aufgebaut

Das Lymphsystem ist ein wesentlicher Bestandteil des Immunsystems. Hier finden Sie Informationen über den Aufbau des lymphatischen Systems und seine Funktionen

Pflaster am Arm

Impfen bei Immunschwäche

Menschen mit schwachem Immunsystem brauchen Schutz. Doch nicht jede Impfung ist für sie geeignet

Illustration: Darmbakterien

Immunsystem: Darmbakterien für die Abwehr

Segensreiche innere Balance: Je reger das Leben im Darm, desto fitter unsere Immunabwehr. Doch die Vielfalt des Mikrobioms ist in Gefahr

Operationen (6. bis 12. September)

Das richtige Gewicht (30. August bis 5. September)

Nagelpilz und andere Probleme (23. bis 27. August)

Füße in Flip Flops

Acht Hygiene-Tipps bei Fuß- und Nagelpilz

Was Sie bei Fuß- und Nagelpilz beachten sollten, damit Sie andere nicht anstecken und die Infektion nicht verschleppen

Gepflegte Hände und schöne Nägel

Nagelkrankheiten

Die Nägel können sich in vielerlei Hinsicht verändern: Sie können sich zum Beispiel wie ein Uhrglas verformen, von weißen Tüpfeln durchsetzt sein oder brüchig werden

Fußprobleme

Pflege bei typischen Fußproblemen

Unsere Zehen bekommen wir im Winter selten zu Gesicht. Vernachlässigen sollten wir die Füße dennoch nicht. Bei vielen Problemen hilft nur konsequente Behandlung

Wenn Essen schlecht wird (16. bis 22. August)

Schimmel an Erdbeere

Schimmel: Wann gehört Essen in den Müll?

Gestern eingekauft, heute schon angeschimmelt – wie ärgerlich. Was Sie beachten sollten, wenn Brot, Erdbeeren oder andere Lebensmittel verderben

Wurst und Fleisch

Botulismus

Botulismus ist eine Vergiftung durch Bakterientoxine, die lebensgefährliche Muskellähmungen verursacht. Meist wird das Gift über verunreinigte Lebensmittel aufgenommen

Probleme mit der Stimme (9. bis 15. August)

Logopädin

Logopädie

Die Logopädie beschäftigt sich mit der Diagnose und Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen. Damit wollen Logopädinnen und Logopäden die Kommunikationsfähigkeit ihrer Patienten verbessern

Mann trinkt Tee

Kehlkopfentzündung (Laryngitis) - was tun?

Der Begriff Laryngitis bezeichnet eine Entzündung der Kehlkopfschleimhaut. Die akute Kehlkopfentzündung mit den typischen Symptomen Heiserkeit und Husten tritt häufig bei Virusinfektionen der Atemwege auf. Es gibt aber auch chonische Formen

Composing Gesichtsgymnastik Sprechübungen

Sprechstörungen erfolgreich behandeln

Stottern, Poltern oder Lispeln haben unterschiedliche Ursachen. Eine Therapie kann auch im Erwachsenenalter noch helfen

Lebenselixier Blut (2. bis 8. August)

Blutproben

Laborbefund: Wie zuverlässig sind die Werte?

Ein Röhrchen Blut hat wohl jeder schon mal abgenommen bekommen: Heutzutage wandert das Blut dann meist in ein Großlabor. Was Sie beim Interpretieren der Laborwerte beachten sollten

Blutkonserve

Bluttransfusion erklärt: Gründe, Ablauf und Risiken

Bei einer Bluttransfusion werden Blut oder Blutbestandteile über eine Vene verabreicht, um einen Mangel zum Beispiel bei Blutverlusten auszugleichen

Blutuntersuchung

Kleines Blutbild: Zählung der Zellen im Blut

Das kleine Blutbild gibt einen Überblick über die Zellen im Blut, Abweichungen in den absoluten Zahlen sowie im Verhältnis untereinander. Es kann auf verschiedene Erkrankungen, auf Entzündungen oder Mangelerscheinungen hinweisen und zeigt unter anderem den Gehalt des Blutes an weißen und roten Blutkörperchen und Blutplättchen an

Kosmetik (26. Juli bis 1. August)

Schminkseminare für Krebskranke

Schminktipps für krebskranke Frauen

Bei einer Chemo- oder Strahlentherapie können Haare ausfallen oder die Haut trocken werden. In einem Kurs der DKMS bekommen Krebspatientinnen Schmink- und Pflegetipps

Frau kratzt sich am Rücken

Durch Kosmetik gereizte Haut? Tipps!

Reagiert die Haut gereizt auf Pflegeprodukte, vermuten viele eine Allergie. Zu Recht? So helfen Apotheker und Ärzte weiter

Schöne Frau liegt im Schatten unter einer Palme

Kosmetik bei Hitze

Kühler Kopf und gepflegtes Aussehen: Mit diesen Tricks klappt das auch bei 30 Grad im Schatten

Frauengesundheit (19. bis 25. Juli)

Frau mit Unterleibsschmerzen

Gebärmuttersenkung: Das hilft!

Senkt sich die Gebärmutter ab, kann das unangenehme Symptome verursachen. Was Frauen dagegen tun können und was Beckenbodentraining bringt

Beine hochlegen

Woran Sie eine Endometriose erkennen

Bei manchen Frauen löst die Periode nur leichtes Kribbeln aus, bei anderen heftige Krämpfe. Was gegen Regelschmerzen hilft und was Anzeichen für eine Endometriose sind

Frau liegt im Bett

Scheidenausfluss: Wann zum Arzt?

Schützendes Sekret oder Symptom einer Krankheit: Der Scheidenausfluss verändert sich manchmal. Was ist normal, und wann sollten Frauen besser zum Arzt gehen?

Forschung in der Medizin (12. bis 18. Juli)

Bioprobenbank

Deutschlands größte Gesundheitsstudie

Forschung: Warum werden manche Menschen krank und andere nicht? Antworten soll die Nako (Nationale Kohorte) liefern, eine Langzeit-Bevölkerungsstudie, die 20 bis 30 Jahre dauern soll

Menschen stehen nebeneinander

An Studien teilnehmen: Tipps

Forschung in der Medizin ist auf freiwillige Teilnehmer angewiesen. Bevor man sich als Proband zur Verfügung stellt, sollte man jedoch einiges beachten, zum Beispiel den Aufwand und etwaige Risiken

Selbstversuche von Medizinern

Selbstversuche von Medizinern

Den einen brachten sie den Nobelpreis, den anderen den Tod. Selbstversuche haben in der Medizin Tradition