Fragen zur Krankenkasse (28. November bis 04. Dezember)

Männergesundheit (21. bis 27. November)

Herzrhythmusstörungen (14. bis 20. November)

Vorhofflimmern (Schematische Darstellung)

Vorhofflimmern: Ursachen und Therapien

Vorhofflimmern ist eine der häufigsten Herzrhythmusstörungen. Das Herz schlägt dabei unregelmäßig. Ohne Behandlung drohen ernste Folgen, beispielsweise ein Schlaganfall

Zufällige Diagnose: Nicht immer zeigen sich bei einer Herzrhythmusstörung Symptome.

Drei Fakten zum Vorhofflimmern

Das Herz schlägt und schlägt und schlägt. Doch manchmal gerät es dabei aus dem Takt. Die häufigste Herzrhythmusstörung ist das Vorhofflimmern. Drei Dinge, die Sie darüber wissen sollten.

Erkältungszeit (07. bis 13. November)

32666539_efe919ade5.IRWUBPROD_7DCH.jpg

Erkältungsmythen: Was ist dran?

Um Erkältungen ranken sich allerlei Mythen. Das fängt schon beim Namen an. Warum Kälte nicht krank macht, Hochziehen besser als Schnäuzen ist und Händewaschen schützt

Glücklich sein (31. Oktober bis 06. November)

-