Fachliteratur für diesen Ratgeber

  • Herold G et al.: Innere Medizin, Köln Gerd Herold 2017
  • Möller H-J, Laux G, Deister A: Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. 5. Auflage, Stuttgart Georg Thieme Verlag 2013
  • Mattle H. Mumenthaler M: Neurologie. 13. Auflage, Stuttgart Georg Thieme Verlag 2013
  • Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. (Herausgeber): Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Fibromyalgiesyndroms; 2. Aktualisierung, 2017; AWMF-RegisterNr. 145/004, S3-Leitlinie. Online:
    http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/145-004l_S3_Fibromyalgiesyndrom_2017-05.pdf (Abgerufen am 28.6.2017)
  • Deutsche  Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM):   Müdigkeit. Leitlinie 09/2011, awmf-Register-Nr. 053/002. Online:   http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/053-002.html (Abgerufen am  14.6.2017: in Überprüfung)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und  Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM), Deutsches Kollegium für  Psychosomatische Medizin (DKPM) et al.: Umgang mit Patienten mit  nicht-spezifischen, funktionellen und somatoformen Körperbeschwerden.  Leitlinie 04/2012, awmf-Register-Nr. 051/001. Online:  http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/051-001.html (Abgerufen am 14.6.2017: in Überprüfung)
  • Deutsche Krebshilfe, Deutsche Fatigue-Gesellschaft e.V.:  Fatigue. Chronische Müdigkeit bei Krebs. Die blauen Ratgeber 51, Stand  3/2017 (Abgerufen am 14.6.2017)
  • Deutsches Krebsforschungszentrum, Krebsinformationsdienst:  Fatigue. Erschöpfung bei Krebs. Online:  http://www.krebsinformationsdienst.de/leben/fatigue/fatigue-index.php (Abgerufen am 14.6.2017)
  • National Health Service, United Kingdom:  Chronic fatigue syndrome. Online:  http://www.nhs.uk/conditions/Chronic-fatigue-syndrome/Pages/Introduction.aspx (Update 16.5.2017; Abgerufen am 14.6.2017)
  • Scheibenbogen C, Volk H-D, Grabowski P et  al.: Chronisches Fatigue-Syndrom. Heutige Vorstellung zu Pathogenese,  Diagnostik und Therapie. In: tägl.prax. 55, 567-574 (Stand: 8.9.2014). Online:  http://www.fatigatio.de/aktuelles/details/artikel/-b14700702e/ (Abgerufen am 14.6.2017)
  • "Der Alkoholkonsum Jugendlicher und Erwachsener in Deutschland" -Zentrale Ergebnisse aus dem Alkoholsurvey 2016. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), Köln (Infoblatt, pdf).

Fachredaktion: Dr. med. Claudia Osthoff

Thema Müdigkeit

15508151_bfce1a33fd.IRWUBPROD_51SF.jpeg

Schlafstörungen: Ist die Einnahme von Melatonin sinnvoll?

Melatonin steuert den Tag-Nacht-Rhythmus. Was Präparate mit dem „Schlafhormon“ Melatonin wirklich bringen


9842537_ef3cc7952d.IRWUBPROD_4CRD.jpeg

Anders essen, besser schlafen

Ernährung und Schlaf beeinflussen sich: Donuts und Pommes machen uns zu Nachteulen, Nüsse und Gemüsesuppe lassen uns dagegen süß träumen


10517461_ab1873d25e.IRWUBPROD_4BD4.jpg

Die Detox-Lüge

Immer mehr Produkte und Anwendungen versprechen, den Körper zu „entgiften“. Dabei kann der das sehr gut selbst


Frühjahrsmüdigkeit

Müde im Frühjahr: schlapp oder depressiv?

Höhere Temperaturen, länger Tageslicht: Im Frühling blüht die Natur auf. Bei 39 Prozent der Frauen und 22 Prozent der Männer in Deutschland passiert laut Umfrage aber das Gegenteil: Sie sind ständig müde


Sekundenschlaf

Fünf Tipps gegen Müdigkeit

Wer eine schlechte Nacht hinter sich hat, kann tagsüber manchmal kaum die Augen aufhalten. Doch dagegen lässt sich etwas tun


Nachts Auto fahren

Autofahren: Müdigkeitsunfälle vermeiden

Gefährlicher Sekundenschlaf – Müdigkeit am Steuer verursacht schwere Unfälle. Viele Fahrzeuglenker unterschätzen die Gefahr


Augen einer Frau

Sehstörungen

Sehstörungen und Minderung oder Verlust der Sehkraft beruhen auf Krankheiten oder Schädigungen der Augen, woran mitunter auch eine andere Erkrankung schuld ist. Ein Überblick


Mann reibt sich die Augen

Rotes (trockenes) Auge: Ursachen, Hilfen

Ein rotes Auge ist oft, aber nicht immer ein trockenes Auge. Eine wichtige Rolle spielen Bindehautentzündungen. Gehen Sie bei Augenschmerzen und Sehstörungen sofort zum Augenarzt


Frau mit Sonnenbrille

Lichtempfindliche Augen und Lichtscheu (Photophobie)

Licht kann für Menschen mit überempfindlichen Augen so unangenehm sein, dass sie es meiden. Was steckt dahinter? Was hilft?