{{suggest}}


Bouillabaisse

Würzige Fischsuppe mit Garnelen und Miesmuscheln

von Rezepte: Friedrich Bohlmann Fotos: W&B/Jörn Rynio Food-Styling: Rainer Meidinger Styling: Michaela Suchy, 30.03.2020
Buntes Süppchen: Fisch-Eintopf mit Meeresfrüchten und Gemüse

Buntes Süppchen: Fisch-Eintopf mit Meeresfrüchten und Gemüse


Zutaten für 4 Personen:

200 g Garnelen mit Schale
1,5 Liter Fischfond
200 g Miesmuscheln
600 g Filets vom Mittelmeerfisch (Dorade, Knurrhahn, Rotbarbe)
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Karotte
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Fenchelknolle
2 EL Tomatenmark
3 Stiele Thymian
2 Lorbeerblätter
1 Kapsel Safranfäden
3 EL trockener weißer Wermut
150 ml Weißwein
400 g Tomaten

Zubereitung:

Garnelen aus den Schalen lösen. Schalen im Fischfond bei geringer Hitze ziehen lassen. Muscheln unter kaltem Wasser abbürsten, Bärte entfernen, geöffnete und beschädigte Muscheln aussortieren. Filets in 3 bis 4 cm breite Stücke schneiden und in 2 EL Öl kurz anbraten. Leicht salzen, pfeffern und beiseitestellen.

Karotte, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Fenchel putzen und grob würfeln. Gemüse, Knoblauch und Tomatenmark kurz im restlichen Öl andünsten. Thymian, Lorbeer und Safran hinzufügen. Mit Wermut und Wein ablöschen. Fischfond durch ein Sieb zum Gemüse gießen. Zugedeckt bei geringer Hitze 30 Minuten kochen.

Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Mit den Fischfilets, Garnelen und Muscheln in die Suppe geben und zugedeckt weitere 3 bis 4 Minuten ziehen lasen. Die ungeöffneten Muscheln entfernen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitsungszeit:

etwa 90 Minuten

Pro Person ca.

331 kcal (= 1385 kJ), 45 g Eiweiß, 10 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe