Siebter Tag (Erste Woche) – Filetstreifen in Paprika-Pilz-Soße

27.06.2010

Frühstück
(ca. 225 kcal)
Brötchen, Käse, Konfitüre
1 gr. Vollkornbrötchen (60 g), 1 TL Diätmargarine, 1 TL Konfitüre, 1/2 Sch. Edamer 30% Fett i.Tr., Kaffee oder Tee, Süßstoff

Vormittags
(ca. 95 kcal)
1 Kiwi (60 g), 1 mittelgroße Orange (150 g)

Mittagessen
(ca. 515 kcal)
Filetstreifen in Paprika-Pilz-Soße, Bandnudeln, Salat
60 g Vollkorn-Bandnudeln, 125 g Rinderfilet in Streifen, 1 TL Öl, 1/2 Frühlingszwiebel in Streifen, 1/2 rote Paprikaschote in feinen Würfeln, 50 g frische Champignons in Scheiben, Salz, Pfeffer, Paprikapulver,100 ml Instant-Gemüsebrühe, 1 EL Sauerrahm, 1 EL gehackte Petersilie
Für den Salat: 100 g Endivie, Essig, Salz, Pfeffer, 1 TL Öl, Kresse
Zubereitung: Nudeln bissfest kochen. Fleisch in einer beschichteten Pfanne in Öl braten, herausnehmen. Gemüse und Pilze im Bratfett andünsten, würzen, Brühe angießen, aufkochen. Alles zugedeckt bei kleiner Flamme etwa 5 Minuten garen. Mit Rahm, Gewürzen und Petersilie abschmecken.

Nachmittags
(ca. 90 kcal)
Kaffee oder Tee, dazu 20 g Vollkornkekse

Abendessen
(ca. 285 kcal)
Chinakohl mit Früchten, Käsebrot
150 g Chinakohl in Streifen, 1/2 kl. roter Apfel (55 g), 1/2 Orange (75 g), 1 TL Zitronensaft, 1 EL Apfelessig, 1 TL Walnussöl, 1 Prise Salz
Zubereitung: Apfel in Stücke schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Orange filetieren und ebenfalls in Stücke schneiden, den Saft auffangen. Salatzutaten auf einem Teller anrichten. Für das Dressing Orangensaft, Essig, Salz und Öl verrühren.
Dazu gibt es 60 g Vollkornbrot oder –baguette, 1/2 Sch. Edamer 30% Fett i.Tr.

Snack
(ca. 60 kcal)
1/2 kleiner Apfel (55 g)
1/2 Orange (75 g)

Für Diabetiker: insgesamt ca. 1270 Kilokalorien, 65 g Eiweiß, 39 g Fett, 102 mg Cholesterin, 146 g anrechnungspflichtige KH, BE/KE: 12

Partner-Variante:
Isst Ihr Partner mittags mit, können Sie das Rezept "Filetstreifen in Paprika-Pilz-Soße mit Bandnudeln und Salat" auf zwei Portionen erweitern. Dafür brauchen Sie: 120 g Vollkorn-Bandnudeln, 250 g Rinderfilet in Streifen, 1 EL Öl, 1 Frühlingszwiebel in Streifen, 1 rote Paprikaschote in feinen Würfeln, 100 g frische Champignons in Scheiben, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 Tasse Instant-Gemüsebrühe, 2 EL Sauerrahm, 2 EL gehackte Petersilie
Zubereitung: Nudeln bissfest kochen. Fleisch in einer beschichteten Pfanne in Öl braten, herausnehmen. Gemüse und Pilze im Bratfett andünsten, würzen, Brühe angießen, aufkochen. Alles zugedeckt bei kleiner Flamme etwa 5 Minuten garen. Mit Rahm, Gewürzen und Petersilie abschmecken.

Wichtig: Diabetiker müssen die im Tagesplan vorgegebenen anrechnungspflichtigen Kohlenhydratmengen (60 g Vollkornnudeln) genau einhalten.
Für den Salat brauchen Sie: 200 g Endivie, Essig, Salz, Pfeffer, 2 TL Öl, Kresse

Isst Ihr Partner abends mit, können Sie das Rezept "Chinakohl mit Früchten" auf zwei Portionen erweitern. Dafür brauchen Sie: 300 g Chinakohl in Streifen, 1 kleinen roten Apfel (110 g), 1 mittelgroße Orange (150 g), 1 EL Zitronensaft, 2 EL Apfelessig, 2 TL Walnussöl, Salz
Zubereitung: Apfel in Stücke schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln. Orangen filetieren und ebenfalls in Stücke schneiden, den Saft auffangen. Salatzutaten auf einem Teller anrichten. Für das Dressing Orangensaft, Essig, Salz und Öl verrühren.

Wichtig: Diabetiker müssen die im Tagesplan vorgegebenen anrechnungpflichtigen Kohlenhydratmengen für das Abendessen (55 g Apfel, 75 g Orange, 60 g Vollkornbrot) genau einhalten.


A.Karl/GesundheitPro.de