Pastinaken-Porree-Pfanne mit Winterkabeljau

Köstlicher Schlankmacher: Magerer Fisch begleitet von Porree-Gemüse

von Rezepte: Dorothee Schaller Fotos: W&B/Jörn Rynio Styling: Michaela Suchy Food-Styling: Rainer Meidinger, 09.01.2020

Zutaten (für 2 Personen):

2 Pastinaken (ca. 350 g)
450 g Porree (Lauch)
2 EL Rapskernöl
300 g Winterkabeljaufilet (Skrei)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL Currypulver, mild
1 EL körnige Gemüsebrühe (Instant)
3 TL Weizenmehl (Type 1050)
200 ml Milch (1,5 % Fett)
1/2 Bund Blattpetersilie

Zubereitung:

Pastinaken schälen, in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, in dicke Ringe schneiden. Gemüse in einer Pfanne in heißem Öl 3 bis 4 Minuten andünsten.

Fischfilet abbrausen, trocken tupfen, von beiden Seiten salzen und pfeffern. Curry, Gemüsebrühenpulver und Mehl über das Gemüse stauben, kurz mit anbraten. Milch mit 75 ml Wasser mischen, angießen, kurz aufkochen lassen.

Fisch in die Pfanne geben, auf dem Gemüse zugedeckt in etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen. Mit Petersilie garniert servieren.

Zubereitungszeit:

etwa 35 Minuten

Pro Person:

ca. 426 kcal (= 1780 kJ), 33 g Eiweiß, 16 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 7g Ballaststoffe