{{suggest}}


Macadamia-Karamell-Herzen

Königlicher Plätzchengenuss mit Karamellhappen in Herzform

von Rezepte: Dorothee Schaller Fotos: W&B/Jörn Rynio Styling: Michaela Suchy Food-Styling: Rainer Meidinger, 17.01.2020
Weihnachtliche Nussherzchen

Weihnachtliche Nussherzchen


Zutaten (für ca. 40 Stück):

ca. 120 g Macadamianusskerne (geröstet, gesalzen)
150 g Weizenmehl (Type 550)
1/3 TL gemahlener Zimt,
1 Ei, 100 g Butter, 40 g Puderzucker
75 g Zucker, Salz
Außerdem: Ausstecher in Herzform (ca. 5 cm Durchmesser)

Zubereitung:

50 g Macadamianüsse fein mahlen, mit Mehl und Zimt vermischen. Ei trennen, Eiweiß beiseitestellen. 90 g Butter mit Puderzucker und Eigelb verrühren.

Den Mehl-Nuss-Mix untermischen und zu einem glatten Teig verkneten. In zwei Portionen teilen, flach drücken und in Folie gewickelt etwa 2 Stunden kühlen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Teig zwischen Backpapier knapp 1/2 cm dick ausrollen, Herzen ausstechen. Auf mit Backpapier belegten Ofenblechen verteilen. Die übrigen Macadamiakerne halbieren.

Das Eiweiß verschlagen, die Herzen damit dünn bepinseln, je eine halbe Macadamianuss daraufsetzen.

Die Herzen in etwa 11 Minuten goldgelb backen.

Den Zucker mit 2 Prisen Salz in einem Topf unter Rühren karamellisieren lassen, vom Herd ziehen und restliche Butter unterrühren. Salzkaramell sofort über die Herzen träufeln und fest werden lassen.

Zubereitungszeit:

etwa 40 Minuten plus Kühl-/Backzeit

Pro Stück:

ca. 66 kcal (= 276 kJ), 1 g Eiweiß,
4 g Fett, 6 g Kohlenhydrate, 0,5 g Ballaststoffe