Lachsfilet mit grünem Spargel

Feiner Fisch mit frischem Gemüse

von A. Karl, 08.07.2014

Lachsfilet mit grünem Spargel


Zutaten (für 2 Portionen):

250 g Lachsfilet
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
2 Zitronenspalten
500 g grüner Spargel
Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
1 EL weißer Balsamico-Essig
1 Prise Zucker
1 TL Olivenöl
gehacktes Basilikum

Zubereitung:

Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen. In reichlich Wasser mit je 1 Prise Salz und Muskat etwa 10 Minuten kochen, abtropfen lassen.

Inzwischen das Filet waschen, trocken tupfen, leicht salzen und pfeffern, in einer beschichteten Pfanne in 2 EL Öl von beiden Seiten braten. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit dem Spargel anrichten.

Lachs mit Dill und Zitronenspalten garnieren. Für das Spargeldressing Essig, Zucker, Salz, Pfeffer, restliches Öl und Basilikum verrühren. Das Dressing über den Spargel träufeln.

Nährwert pro Portion:

ca. 410 kcal, 30 g Eiweiß, 30 g Fett, 6 g Kohlenhydrate

Tipp:

Dazu Vollkornbaguette oder Pellkartoffeln (evtl. mit etwas Kräuterquark) servieren.