Kartoffel-Lauch-Gratin

Kartoffeln und Lauch mit Parmesan überbacken

von A. Karl, 08.07.2014

Kartoffel-Lauch-Gratin


Zutaten für 2 Portionen:

400 g Lauch
1 kleine Zwiebel
250 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
Muskat
Salz
Pfeffer
50 g geriebener Parmesan
200 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
100 g Frischkäse 20% Fett i.Tr.

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Lauch putzen, längs einschneiden und gründlich waschen. Die Stangen in kurze Stücke teilen. Zwiebel schälen und fein hacken, mit dem Lauch in heißem Öl andünsten, mit der kochendem Brühe ablöschen. Lorbeerblatt zufügen.

Lauch zugedeckt etwa 10 Minuten bei milder Hitze garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln schälen, klein würfeln und mit dem Frischkäse unter den Lauch mischen. Alles in eine Gratinform schichten. Mit Parmesan bestreuen. Im Backofen auf der zweiten Schiene von unten etwa 20 Minuten überbacken.

Nährwert pro Portion:

ca. 330 kcal, 22 g Eiweiß, 15 g Fett, 23 g Kohlenhydrate