Blutbild, Gerinnung, Eisen, Zucker, Entzündung, Autoimmunerkrankungen

10372043_0ebe884e15.IRWUBPROD_4B44.jpeg

Laborwerte: Kleines und großes Blutbild

Ein Blick ins Gefäß – Blut enthält Zellen und zahlreiche andere Substanzen mit je eigenen ­­Aufgaben. So versorgt es den Körper

7750599_f36928bd5a.IRWUBPROD_46OT.jpeg

Untersuchung der Blutgerinnung

Gerinnungswerte: Wenn die Blutgerinnung nicht richtig funktioniert, drohen Blutungen oder verstopfte Gefäße. Welche Laborwerte auf ein Risiko hindeuten

10713743_be529546a6.IRWUBPROD_RDCM.jpeg

Laborwerte zum Eisenstoffwechsel

Ein Eisenmangel ist die häufigste Ursache für einen gestörten Eisenstoffwechsel. An welchen Laborwerten und Symptomen man ihn erkennt

11966165_df0fc3e841.IRWUBPROD_4B44.jpeg

Laborwerte zum Zuckerstoffwechsel

Welche Blutwerte dabei helfen, die Zuckerkrankheit eindeutig festzustellen. Und welche realistischen Ziele sich Patienten im Laufe der Therapie setzen sollten

10482207_1f6a3786c9.IRWUBPROD_RB14.jpeg

Entzündungswerte im Blut: Das sollten Sie wissen

Ärzte messen sie bei einem Verdacht auf eine entzündliche Erkrankung. Die Ergebnisse helfen ihnen, zu einer Diagnose zu kommen

12753463_95edb6332a.IRWUBPROD_4B44.jpeg

Autoimmunerkrankungen: Diese Blutwerte sind wichtig

Wenn das Immunsystem sich gegen den eigenen Körper richtet, helfen Laborwerte bei der Diagnose

12768471_75c27dfc97.IRWUBPROD_RX79.jpeg

Laborwerte zum Knochenstoffwechsel

Besteht der Verdacht auf eine Osteoporose, können Blutwerte dabei helfen, den Ursachen auf die Spur zu kommen

Werte zu den Organen

Albumintest

Nierenwerte: Maß für die Nierenfunktion

Die Nieren reinigen das Blut und regeln unter anderem den Mineralstoff- und Wasserhaushalt. Woran man erkennt, ob ihnen das alles gelingt

10221501_103e0ccbc6.IRWUBPROD_RBRO.jpeg

Pankreaswerte

Laborwerte: Über die Pankreas-Enzyme lassen sich Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse diagnostizieren

10436845_fd06e9f991.IRWUBPROD_RBT5.jpeg

Schilddrüsenwerte: Was sie aussagen

Hormone der Schilddrüse: Abweichungen vom Normalbereich liefern Hinweise auf eine Über- oder Unterfunktion des Organs

12752065_fcd82db6a4.IRWUBPROD_4B44.jpeg

Laborwerte bei Herzerkrankungen

Blutwerte helfen, Infarkte und Herzschwäche zu erkennen – oder Entwarnung zu geben. Welche Werte werden gemessen?