Logo der Apotheken Umschau


68093995_f54ba1926a.IRWUBPROD_A297.jpeg

„Mach mal slow“

Manche Menschen versuchen, Dinge bewusst langsamer zu machen. Aber was bringt das – und ist das im Alltag überhaupt praktikabel? zum Artikel







Kann bei akutem Schluckauf helfen: Fünf bis zehn Sekunden lang die Luft anhalten.

Therapie bei Schluckauf: Was hilft?

Mit welchen Tipps, Tricks und Hausmitteln Sie Schluckauf schnell loswerden können. Wie Ärztinnen und Ärzte bei chronischem Schluckauf helfen. zum Artikel


 Ist eine Krankheit die Ursache von Schluckauf, treten oft zusätzliche Beschwerden auf – zum Beispiel Sodbrennen oder Bauchschmerzen.

Schluckauf als Warnsignal

Schluckauf ist meistens harmlos und endet rasch. Das Hicksen kann aber auch gefährliche Ursachen haben. zum Artikel