Das Transkript zur Folge 277 mit Prof. Stefan Brunner:

Ein Interview über geänderte Gewohnheiten während der Pandemie mit...

Mein Name ist Stefan Brunner. Ich bin leitender Oberarzt für Kardiologie am Klinikum der LMU München. Und Standortleiter für Kardiologie am Campus Innenstadt.

Worum geht es in Ihrer Studie?

Wir haben eine Studie durchgeführt bei Studierenden an bayerischen Universitäten. Wo wir speziell nach der Veränderung von körperlicher Aktivität, sportlicher Betätigung und Ernährungsgewohnheiten während des ersten Lockdowns, also im März letzten Jahres, im Vergleich zu davor, gefragt haben.

Um diese Selbsteinschätzung zu objektivieren, haben wir speziell nach den Daten von Schrittzählern, die häufig in Smartphones und Smartwatches integriert sind, gefragt, um einen objektiven Wert zu bekommen.

Zu welchen Ergebnissen kommt die Studie?

Wir konnten insgesamt 2000 Studierende gewinnen dafür. Das heißt, eine große, repräsentative Anzahl, die den Fragebogen ausgefüllt haben. Und von diesen 2000 Studierenden haben 45 Prozent angegeben, weniger Sport während des ersten Lockdowns zu machen, als in der Zeit vor dem Lockdown.

Wenn wir das Ganze mit den objektiven Schrittzählerdaten vergleichen, zeigt sich ein ähnliches Bild. Die Schrittzähler haben in der Zeit vor dem Lockdown einen Durchschnittswert von knapp 7000 Schritten pro Tag gezeigt. Und während des ersten Lockdowns nur knapp 5000 Schritte pro Tag. Hier lässt sich eine Reduktion um 30 Prozent nachweisen, was deutlich sind.

Wenn wir mehr in die Tiefe gehen... Wir hatten speziell nach Sportarten gefragt. Welche Sportarten wurden vor dem Lockdown ausgeübt, welche währenddessen. Da spiegeln sich die typischen Maßnahmen des Lockdowns wieder. Während des Lockdowns wurden nur Einzelsportarten wie Joggen oder Fahrradfahren oder Yoga und Gymnastik ausgeübt. Mannschaftssportarten konnte man nicht mehr nachweisen.

Wenn wir auf die Fragen nach den Ernährungsgewohnheiten gehen, haben auch 30 Prozent der Befragten angegeben, während des Lockdowns mehr zu essen als vorher. Und wenn wir da in die Tiefe gehen und fragen, was den gegessen wurde, dann sieht man, dass während des Lockdowns kohlenhydratreicher gegessen wurde. Hauptsächlich Backwaren, Kuchen, Süßigkeiten. Das wurde während des Lockdowns mehr gegessen als vorher.

Wir hatten eine zweite, kleine Studie durchgeführt mit 100 bis 150 Befragten, was die ältere Bevölkerungsgruppe betrifft. Und hier zeigt sich der gleiche Effekt. Auch dort konnten wir nachweisen, dass weniger Sport getrieben wurde. Dass es auch einen Shift gab von sportlicher Betätigung hin zu Gartenarbeit. Das heißt, hier hat man sich verändert in den Gewohnheiten.

Aber insgesamt konnten wir auch da nachweisen, dass weniger Sport getrieben wurde und weniger körperliche Aktivität, was genau die vulnerable Bevölkerungsgruppe der Älteren betrifft.

Welche Idee steckt hinter der Studie?

Die Ergebnisse sind deshalb für uns Kardiologen so interessant, weil die Fragen, die wir gestellt haben, nach sportlicher Aktivität und Ernährungsgewohnheiten, genau die Maßnahmen zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankung betreffen.

Man weiß ja, das sportliche Aktivität und eine gesunde Ernährung protektiv, also schützend wirkt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Umgekehrt natürlich, eine ungesunde Ernährung, wenig Sport, kann zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.

Deshalb war für uns sehr wichtig, die Ergebnisse zu untersuchen. Und diese Effekte abzuleiten.

Darum geht es in „Nachgefragt!“

„Nachgefragt!“ befasst sich mit allen Aspekten rund um die Corona-Pandemie: Wir sprechen mit Expert*innen aus Medizin, Wirtschaft und Wissenschaft, aber auch mit Menschen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind. Dabei kommt ein breites Spektrum von Menschen in den unterschiedlichsten Positionen zu Wort, von der Soziologin bis zum Labormediziner, vom Hautarzt bis zur pflegenden Angehörigen.

„Nachgefragt!“ ist ein Videopodcast, der seit 24. März 2020 an jedem Werktag erscheint. Sie können die Folgen über verschiedene Plattformen sehen und abonnieren beispielsweise bei:

Alle Folgen im Überblick

8854089_3260847346.IRWUBPROD_3YV2.jpg

Nachgefragt! | Der Corona-Video-Podcast

In unserem Video-Podcast „Nachgefragt!“ unterhalten wir uns mit Menschen, die uns von den täglichen Herausforderungen in dieser besonderen Zeit berichten