Immer nur die klassischen Weihnachtsplätzchen wie Spitzbuben, Kokosmakronen und Lebkuchen backen? Wir sorgen für Abwechslung! Wie wäre es mit exotischem Weihnachtsgebäck aus der Ferne? Ein Blick in die Backbücher anderer Länder bringt Vielfalt auf den Plätzchenteller. Italien, Griechenland, Schweden: In jedem Land kommen zur Aventszeit andere landestypische Leckereien auf den Tisch.

Exotische Plätzchen, gewöhnliche Zutaten

Die Zutaten für die Plätzchen aus aller Welt bekommen experimentierfreudige Bäcker meist im Supermarkt. Mit unseren Rezepten gelingt das Weihnachtsgebäck aus der Ferne – freuen Sie sich auf überraschte Gesichter über den Plätzchendosen.

Plätzchenrezepte aus fernen Ländern

Internationales Weihnachtsgebäck

Spanien: Galletas de Almendras

Zutaten für 40 Stück: 125 g kalte Butter, 180 g Mehl, 1 EL Sahne, 2 Eigelb, 2 Pck. Vanillezucker, Salz, 2 Eiweiß, 100 g Puderzucker, 50 g gehackte Mandeln. Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche, Backpapier

Internationales Weihnachtsgebäck

Schweiz: Basler Brunsli

Zutaten für 40 Stück: 150 g gemahlene Mandeln, 150 g Puderzucker, 25 g ungesüßtes Kakaopulver, 1 Eiweiß, 1 EL Kirschwasser (oder Kirschsaft), 1/2 TL Zimt und 1/4 TL Nelkenpulver (Apotheke). Außerdem: grober Zucker für die Arbeitsfläche, Backpapier

Internationales Weihnachtsgebäck

Südafrika: Krismis Koekies

Zutaten für 65 Stück: 1 Ei, 125 g Zucker, 2 EL Aprikosenkonfitüre, 60 g weiche Butter, 300 g Mehl, 1/4 TL Zimt, 1 TL Lebkuchengewürz und 1/4 TL Ingwerpulver (Apotheke), 1/4 TL Salz 1/4 Pck. Backpulver, 1/4 TL Natron (Apotheke), 50 ml fettarme Milch. Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche, Backpapier

Plätzchenrezepte aus fernen Ländern

Internationales Weihnachtsgebäck

USA: Georgia Lizzies

Zutaten für 50 Stück: 250 g kandierte Kirschen, 200 g kandierte Ananasstücke, 100 g entkernte getrocknete Datteln, 100 g Rosinen, 200 g Pekan- oder Walnüsse, 300 g Mehl, 25 g weiche Butter, 2 Eier, 1 TL Backpulver, 75 ml Orangensaft. Außerdem: Backpapier

Internationales Weihnachtsgebäck

Griechenland: Melomakarona

Zutaten für 40 Stück: 200 g Butter, 200 ml Olivenöl, 300 g Zucker, 1 TL Zimt und 1 TL Nelkenpulver (Apotheke), 1/2 TL geriebene Orangenschale, 1 TL Backpulver, 1 TL Natron (Apotheke), 200 g fettarmer Joghurt, 1 kg Mehl, 250 g grob gehackte Walnüsse, 100 g Honig, Saft einer Zitrone. Außerdem: Backpapier

Internationales Weihnachtsgebäck

Russland: Kolachki

Zutaten für 30 Stück: 200 g Frischkäse (0,2 % Fett), 200 g weiche Butter, 150 g Mehl, 50 g Zucker, 400 g fein gehackte Walnüsse, 1 Ei, 75 g Honig. Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche, Backpapier

Plätzchenrezepte aus fernen Ländern

Shortbread

England: Shortbread-Fingers

Zutaten für etwa 20 Stück: Für den Teig: 50 g kandierter Ingwer, 150 g Mehl, 50 g Reismehl, 120 g Butter, 60 g Zucker, etwas Zucker zum Bestreuen

Schwedische Lebkuchen

Schweden: Pepparkakor (Gewürzkekse)

Zutaten für etwa 30 Stück: Für den Teig: 125 g Butter, 100 g dunkler Zuckerrübensirup, 125 g Zucker, 1 EL gem. Zimt, je 1/2 TL gem. Kardamom, Ingwer und Nelkenpulver, 350 g Mehl, 1 TL Backpulver Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche Zum Verzieren: 100 g Puderzucker, etwas Zitronensaft oder Milch, bunte Zuckerperlen oder Schokolinsen

Cantuccini

Italien: Cantuccini

Zutaten für etwa 70 Stück: Für den Teig: 250 g Weizenmehl Type 1050, 1 TL Backpulver, 150 g Zucker, 1 Vanilleschote, 1 Prise Salz, 6 Tropfen Bittermandelaroma oder 1 EL Mandellikör (z.B. Amaretto), 50 g Butter oder Margarine, 2 Eier, 4 EL Milch, 170 g geschälte ganze Mandeln Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche

Plätzchenrezepte aus fernen Ländern

Ischler Mandelschnitten

Österreich: Ischler Mandelschnitten

Zutaten für 56 Stück: Für den Teig: 200 g weiche Butter, 120 g Zucker, abgeriebene Schale einer 1/2 Bio-Zitrone, 1 Eigelb, 150 g geschälte, gemahlene Mandeln, 300 g Mehl, 150 g Himbeerkonfitüre, 100 g Zartbitter-Kuvertüre Zum Verzieren: 56 geschälte Mandelhälften, 1 frisches Eiweiß, 2 EL Zucker für die Mandeln

Petit Fours

Frankreich: Petits Fours de Noël

Zutaten für etwa 40 Stück: Für den Teig: 200 g weiche Butter, 100 g Zucker, 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker, 3 TL Lebkuchengewürz, 4 Eier, 200 g Mehl, 2 TL Backpulver Außerdem: ca. 4 EL Orangensaft, 40 g Zucker, 1 EL Orangenlikör, 4 EL Orangenmarmelade, 1 Marzipandecke (Fertigprodukt, ca. 300 g), 200 g Puderzucker, Orangensaft, Zitronensaft oder Milch, Lebensmittelfarbe und Zuckerperlen nach Belieben

-