Logo der Apotheken Umschau

Zutaten für 40 Stück:

200 g Butter 200 ml Olivenöl 300 g Zucker 1 TL Zimt und 1 TL Nelkenpulver (Apotheke) ½ TL geriebene Orangenschale 1 TL Backpulver 1 TL Natron (Apotheke) 200 g fettarmer Joghurt 1 kg Mehl 250 g grob gehackte Walnüsse 100 g Honig Saft einer Zitrone Außerdem: Backpapier

Zubereitung:

Butter, Öl und 200 g Zucker schaumig schlagen. Zimt, Nelken, Orangenschale, Backpulver, Natron und Joghurt darunterrühren. Mehl dazugeben, gut bearbeiten, bis der Teig fest wird. Etwas Teig nehmen und auf der Handfläche flach drücken, einige gehackte Walnüsse daraufgeben und den Teig darum schließen, sodass er eine ovale Form annimmt. Die Teile auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen. Restlichen Zucker, Honig und 50 ml Wasser mit Zitronensaft in einem Topf kochen lassen. Diesen Sirup noch heiß auf die Plätzchen streichen. Die übrig gebliebenen Walnüsse darüberstreuen. Ziehen und erkalten lassen. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (inkl. Backzeit) Pro Stück ca. 246 kcal (= 1031 kJ), 4 g Eiweiß, 13 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe