Senioren Ratgeber

Gemütlich feiern und von Herzen genießen – ein feines Menü gehört einfach dazu. Traditionelle Gerichte sind jedoch oft schwer verdaulich und zu kalorienreich. Wir haben deshalb leichte Rezepte kreiert, die sich gut vorbereiten lassen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichten und einem Dessert. Sie können aber auch beide Vorspeisen nacheinander servieren und mit einem Hauptgericht und einem Dessert zum Vier-Gänge-Menü kombinieren. Wenn Sie sich für drei Gänge mit Salat, Lammfilet und Roter Grütze entscheiden, liefert das Menü nur etwa 630 Kilokalorien, mit vier Gängen nach Wahl höchstens 925 Kilokalorien – und Ihre Gäste werden genussvoll speisen.

Die Vorspeisen

Die Hauptgerichte

Das Dessert

-