Das Transkript zur Folge 282 mit Miriam Leventic:

 Ein Interview über Ergotherapie mit...

Mein Name ist Miriam Leventic. Ich bin Ergotherapeutin und führe seit zehn Jahren eine Ergotherapiepraxis in Aachen mit einer Kollegin. Mein Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit Erwachsenen.

Wie kann Ergotherapie Covid-19-Patienten helfen?

Bei Covid-19 ist es so, dass die Patienten doch sehr lange, nachdem sie erkrankt waren, Probleme in ihrem Alltag erfahren. Und da sehr eingeschränkt sind.

Ergotherapie kann die Menschen unterstützen, ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen und damit wieder mehr Lebensqualität zu erreichen.

Mit welchen Beschwerden kommen Covid-19-Patienten?

Das hängt davon ab, wie schwer der Verlauf war. Die Patienten, die lange auf der Intensivstation gelegen haben, vielleicht sogar beatmet wurden, die sind oft sehr geschwächt. Da fangen wir von ganz vorne an. Da geht es darum, wieder neu laufen zu lernen, sitzen zu können, sich versorgen zu können.  Und ja, diese Intensivpatienten, die haben oft Gefühls- oder Bewegungseinschränkungen in Händen und Füßen. Was sie noch mehr im Alltag einschränkt.

Wir sehen aber auch bei den Patienten, die nur einen mittleren oder einen leichten Verlauf hatten, dass die oft noch Wochen und Monate unter Beschwerden leiden. Das ist oft die chronische Erschöpfung, chronische Müdigkeit. Aber auch geringe Ausdauer mit Kurzatmigkeit. Konzentrations-, Gedächtnisprobleme. Schlafstörungen bis hin zu psychischen Beschwerden. Wie Ängste, Depressionen.

Weil man nicht so funktioniert, wie man vorab funktioniert hat. Besonders wichtig ist, dass die Patienten lernen,  mit der Energie, die ihnen zur Verfügung steht, gut ihren Alltag meistern zu können.

Ich arbeite da viel mit der 3-P-Methode. Die Ps stehen für Pacen, Planen und Priorisieren. Pacen bedeutet, das Tempo wirklich zu reduzieren. Die Dinge langsam anzugehen. Und ja, Pausen zu machen, bevor der Körper Erschöpfung anmeldet.

Dann geht es um Planen. Also wirklich Tagespläne, Wochenpläne zu machen. Und da wirklich zu überlegen, was für Aktivitäten stehen eigentlich an? Und... ja, wie kann ich da ganz bewusst Pausenzeiten, Ruhezeiten in meinen Alltag integrieren?

Und in dem Zusammenhang  spielt das dritte P eine Rolle. Priorisieren.  Also was ist jetzt in dem Moment wirklich wichtig? Ist es wichtig, die Fenster vom ganzen Haus zu putzen? Oder reicht es da, mir erst mal eins vorzunehmen?

Es geht darum, eine Balance zu finden  zwischen Belastung und Erholung. Und ja, in der Ergotherapie helfen wir den Menschen, dieses Energiemanagement an den eigentlichen Alltag anzupassen. Und in dem Rahmen ist es wirklich wichtig,  es muss langsam gehen.

Wir sehen, dass wenn die Patienten sich zu viel zumuten,  sich überschätzen, eher Rückschritte machen. Und ja, ums Langsamgehen geht es.

Welches Ziel verfolgt die Ergotherapie dabei?

Das Ziel ist, die Patienten in diesem Selbstmanagement und ihrer Selbstständigkeit so zu stärken, dass sie den für sie bedeutungsvollen Betätigungen wieder nachgehen können. Um so wieder mehr Lebensqualität zu erfahren.

Ein Großteil unserer Arbeit besteht dann eigentlich wirklich in Beratung und Aufklärung, aber es können auch Aktivitäten ausprobiert werden und eventuell so angepasst werden, dass sie mit körperlichen Einschränkungen möglich sind.

Ganz klar ist eigentlich, dass die individuellen Ziele und Wünsche  der Patienten  den Weg und die Richtung der Ergotherapie angeben.

Darum geht es in „Nachgefragt!“

„Nachgefragt!“ befasst sich mit allen Aspekten rund um die Corona-Pandemie: Wir sprechen mit Expert*innen aus Medizin, Wirtschaft und Wissenschaft, aber auch mit Menschen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind. Dabei kommt ein breites Spektrum von Menschen in den unterschiedlichsten Positionen zu Wort, von der Soziologin bis zum Labormediziner, vom Hautarzt bis zur pflegenden Angehörigen.

„Nachgefragt!“ ist ein Videopodcast, der seit 24. März 2020 an jedem Werktag erscheint. Sie können die Folgen über verschiedene Plattformen sehen und abonnieren beispielsweise bei:

Alle Folgen im Überblick

8854089_3260847346.IRWUBPROD_3YV2.jpg

Nachgefragt! | Der Corona-Video-Podcast

In unserem Video-Podcast „Nachgefragt!“ unterhalten wir uns mit Menschen, die uns von den täglichen...