Zutaten (für 4 Personen):  

175 Grüne Smoothie-Bowlg Feldsalat
100 ml Birnensaft
2–3 Spritzer Zitronensaft
40 g frischer Ingwer
2 reife rotschalige Birnen
150 g blaue Weintrauben (ohne Kerne)
2 Bananen
6 EL Haferflocken
 30 g Walnusskerne
4 TL Leinsamen

Zubereitung:

Feldsalat putzen, abbrausen, trocken schleudern. Mit dem Birnensaft und einem Spritzer Zitronensaft im Standmixer pürieren. Ingwer schälen. Birnen waschen, vierteln, entkernen. Sechs Birnenviertel schälen. Mit dem Ingwer, 100 g Trauben, einer klein geschnittenen Banane und 4 EL Haferflocken in den Mixer geben und zu einem Smoothie pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken, 5 Minuten quellen lassen, auf vier Schalen verteilen.

Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Übrige Birnenviertel quer in Scheiben schneiden. Im Wechsel mit Leinsamen, halbierten Trauben, Walnüssen, der zweiten, in Scheiben geschnittenen Banane und den restlichen Haferflocken in schmalen Streifen nebeneinander auf dem grünen Smoothie anrichten.  

Zubereitungszeit:

etwa 20 Minuten

Pro Person ca.:

248 kcal (= 1036 kJ), 6 g Eiweiß, 7 g Fett, 35 g Kohlenhydrate,  8 g Ballaststoffe

Tipp: Smoothie-Bowl zur Abwechslung mit Babyspinat, Ananas, Mango und Chiasamen zubereiten. Als Topping passen Kokos-Chips.

Lesen Sie mehr:

Paar kocht gemeinsam

Leckere Rezepte für jeden Anlass – kalorienarm und gesund

Ob Fisch, Fleisch, Obst oder Gemüse: Wir haben ein ganzes Menü an gesunden Rezepten für Sie...