Weiße Schoko-Panna-Cotta mit Himbeersauce

Zutaten für 2 Portionen (1 Portion auf Vorrat):

40 g weiße Schokolade
175 ml Sahne
100 ml Vollmilch
25 g Zucker
2 Blatt Gelatine
125 g Himbeeren (evtl. TK)
1 - 2 EL Orangensaft
1 TL Orangenlikör
1 Päckchen Vanillezucker
Minze oder Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • Schokolade in Stücke brechen. Sahne mit Milch und Zucker in einen Topf geben. Langsam erhitzen. Schokolade dazugeben und bei milder Hitze schmelzen lassen.
  • Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, ausdrücken und in der Schokosahne auflösen.
  • Schokosahne auf zwei Dessertgläser verteilen. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Für die Himbeersauce Himbeeren in einem Topf mit Orangensaft, Likör und Vanillezucker mischen. Unter Rühren kurz aufkochen.
  • Vom Herd nehmen, abkühlen lassen, eventuell pürieren.
  • Sauce auf der Panna-Cotta verteilen. Nochmals kurz kalt stellen.
  • Mit Minze oder Melisse garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 490 Kilokalorien, 7 g Eiweiß, 34 g Fett, 38 g Kohlenhydrate und 4 g Ballaststoffe.

Apfelstrudel im Glas

Zutaten für 1 Portion:

1 Apfel
3 EL Apfelsaft
1 EL Zitronensaft
2 Päckchen Vanillezucker
Zimt
Anis oder gemahlene Nelken nach Belieben
100 g Speisequark 40 % Fett
1 EL gehackte Haselnüsse oder Mandelstifte

Zubereitung:

  • Apfel vierteln, schälen, entkernen. In einem Topf mit 2 EL Apfelsaft, Zitronensaft, 1 Päckchen Vanillezucker, Zimt und Anis oder Nelken aufkochen.
  • Zugedeckt bei milder Hitze 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel zerfallen. Abkühlen lassen.
  • Quark mit 1 EL Apfelsaft und restlichem Vanillezucker verrühren. Nüsse oder Mandeln in einer Pfanne kurz rösten.
  • In ein großes Dessertglas nacheinander die halbe Menge Quark, Apfelmus und Nüsse schichten. Mit Zimt bestreuen. Nochmals wiederholen.
  • Mit Nüssen und Zimt garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 335 Kilokalorien, 10 g Eiweiß, 15 g Fett, 36 g Kohlenhydrate und 3 g Ballaststoffe.

Stracciatella-Joghurt mit Erdbeeren

Zutaten für 1 Portion:

100 g reife Erdbeeren
1 TL Puderzucker
1 Becher (150 g) Naturjoghurt (10 % Fett)
1 EL Schokoraspel (zartbitter)
Minze oder Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • Erdbeeren verlesen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit Puderzucker mischen und kurz ziehen lassen.
  • Inzwischen Joghurt mit Schokoraspel verrühren. Die Hälfte in ein Dessertglas füllen.
  • Die Hälfte der Erdbeeren darauf verteilen. Mit restlichem Joghurt bedecken.
  • Mit übrigen Erdbeeren und Minze oder Melisse garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 300 Kilokalorien, 6 g Eiweiß, 18 g Fett, 26 g Kohlenhydrate und 2 g Ballaststoffe.

Tipp: Statt Erdbeeren andere reife Früchte verwenden, z. B. Pfirsich, Melone, Kirschen.

Kokos-Banane auf Schokosauce

Zutaten für 1 Portion:

1 kleine Banane
1 TL flüssiger Honig
20 g Kokosraspel
60 ml Vollmilch
1 TL Kakaopulver
60 g Mangofruchtfleisch
Minze

Zubereitung:

  • Für die Sauce Milch und Kakao unter Rühren kurz aufkochen, abkühlen lassen.
  • Banane schälen, mit Honig bepinseln und in den Kokosraspeln wälzen.
  • Bananen schräg in Scheiben schneiden, kreisförmig auf der Sauce servieren.
  • Mango würfeln, in die Mitte setzen.
  • Mit Minze garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 350 Kilokalorien, 5 g Eiweiß, 16 g Fett, 44 g Kohlenhydrate und 9 g Ballaststoffe.

Tipp: Statt Mango Erdbeeren, Papaya oder Ananas verwenden.

Amarettini-Früchte

Zutaten für 1 Portion:

2 Aprikosen
75 g Himbeeren oder Brombeeren
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Puderzucker
2 EL Orangensaft
10 g Amarettini-Kekse (oder Vollkornkekse)
1 TL Mandelstifte
1 Kugel Vanilleeis (Milch- oder Cremeeis)
Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • Aprikosen halbieren und entsteinen. Beeren verlesen.
  • Früchte mit Vanille- und Puderzucker mischen. In ein ofenfestes Förmchen geben. Mit Orangensaft beträufeln.
  • Kekse grob zerbröseln, mit Mandeln mischen. Früchte damit bestreuen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten backen.
  • Mit dem Eis servieren. Mit Melisse garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 320 Kilokalorien, 6 g Eiweiß, 10 g Fett, 44 g Kohlenhydrate und 8 g Ballaststoffe.