Andrea Mayer-Halm

studierte an der Universität in Erlangen deutsche Literaturgeschichte, spanische Literaturgeschichte und Medienwissenschaften. Sie verbrachte ein Semester in Prag. Nach dem Studium arbeitete sie freiberuflich für verschiedene Tageszeitungen (Erlanger Nachrichten, Redaktionsnetzwerk Deutschland) und Radiosender (Radio Energy, Bayerischer Rundfunk, Westdeutscher Rundfunk). Seit 2019 schreibt sie Artikel für den Wort und Bild Verlag, seit 2022 arbeitet sie als Redakteurin in der Pool-Redaktion. Ihre Themen: Psychologie, Neurologie, Diabetes.

Andrea Mayer-Halm
-