{{suggest}}


Schwarze-Bohnen-Aufstrich

Sie wollen nicht nur Frischkäse oder Streichwurst aufs Brot? Probieren Sie doch diesen vegetarischen Bohnen-Aufstrich!

von Angelika Karl, aktualisiert am 18.09.2014
Brotaufstrich aus schwarzen Bohnen

Leckerer und vegetarischer Brotaufstrich aus schwarzen Bohnen


Zutaten für 4 Portionen:

100 g schwarze Bohnen
1 Zweig Bohnenkraut
1/2 Bund Petersilie
1 Zweig Rosmarin
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/2 TL mildes Currypulver
Salz
1 EL roter Balsamico-Essig
1 EL Zitronensaft
1 EL Tahin (Sesampaste)

Zubereitung:

Bohnen über Nacht quellen lassen. Abgießen, in reichlich frischem Wasser etwa 1 Stunde garen.

Bohnenkraut, Petersilie und Rosmarin waschen, trocken schwenken, die Blätter fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, in Öl glasig dünsten. Kräuter zufügen. Kümmel und Curry einrühren, abkühlen lassen.

Bohnen abgießen, mit Zwiebel-Kräuter-Mischung, Essig, Zitronensaft und Tahin gut pürieren. Mit Salz, Essig, Kümmel und Curry abschmecken.

Nährwerte pro Portion: Etwa 95 Kilokalorien, 5 g Eiweiß, 4 g Fett und 8 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (für Diabetiker).

Tipp: Dazu Vollkornbaguette oder Fladenbrot reichen.