Möhren-Pastinaken-Auflauf mit Nusskruste

Dieses schmackhafte Ofengericht überzeugt mit buntem Herbstgemüse und einer knusprig-raffinierten Nuss-Käse-Kruste

von Angelika Karl, 02.11.2016

Herbstlicher Möhren-Pastinaken-Auflauf mit Nusskruste


Zutaten für vier Personen:

250 g Möhren
250 g mittelgroße Pastinaken
300 g (vorwiegend festkochende) Kartoffeln
3 Knoblauchzehen
Salz
4 EL gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian)
1 EL geriebene Bio-Orangenschale
2 Eier
300 ml Milch (1,5 % Fett)
300 ml Gemüsebrühe (Instant)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
rosenscharfes Paprikapulver
150 g geriebener Käse 30 % Fett i. Tr. (z. B. Gouda, Emmentaler)
80 g gemischte Kerne (z. B. Sonnenblumenkerne, gehackte Walnüsse oder Haselnüsse)
1 EL Öl für die Form

Zubereitung:

  • Möhren und Pastinaken putzen, waschen, schälen und längs halbieren oder vierteln. Kartoffeln waschen, schälen, in Spalten oder Scheiben schneiden.
  • Gemüse und Kartoffeln in einem Topf in der Brühe kurz aufkochen, 2 Minuten zugedeckt garen. Inzwischen eine flache ofenfeste Form mit Öl auspinseln.
  • Gemüse und Kartoffeln vorsichtig abgießen, Sud auffangen. Gemüse und Kartoffeln in die Form schichten.
  • Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Knoblauch fein hacken, mit Orangenschale und Kräutern mischen. Gemüse und Kartoffeln damit bestreuen.
  • Eier mit Milch, Gemüsesud, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und der Hälfte des Käses verquirlen. Auf dem Gemüse verteilen. Mit übrigem Käse bestreuen.
  • Den Auflauf im heißen Ofen (Mitte) etwa 40 Minuten backen, dabei nach 15 Minuten die Nüsse darauf verteilen.
  • Vor dem Servieren kurz ruhen lassen. Mit Kräutern garnieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 395 Kilokalorien, 24 g Eiweiß, 23 g Fett, 22 g Kohlenhydrate und 7 g Ballaststoffe.

Tipp: Dazu gemischten Blattsalat (z.B. Feldsalat, Winterportulak, Radicchio, Frisée) servieren.