Neueste Folge

Darum geht es in „Frau Doktor, übernehmen Sie!“

Über 60% der Medizinstudierenden in Deutschland sind weiblich. Aber je höher die Karriereleiter, desto mehr übernehmen – Männer. Nur etwa jede zehnte Führungsposition ist von einer Frau besetzt. Was läuft da schief? Wie können es Frauen trotzdem ganz nach oben schaffen? Oder zumindest die Karriere machen, die ihnen vorschwebt. Das möchte Julia Rotherbl, Chefredakteurin der "Apotheken Umschau", herausfinden. Zusammen mit Frauen, die von ihrem persönlichen Karriereweg erzählen.

Habt Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreibt uns gerne eine Mail an redaktion@gesundheit-hoeren.de

Unseren Podcast abonnieren

Montags alle 14 Tage erscheint eine neue Folge. Ihr könnt unseren Podcast über verschiedene Podcast-Plattformen hören und abonnieren. „Frau Doktor, übernehmen Sie“ gibt es beispielsweise bei:

Mehr Podcasts zum Thema Gesundheit gibt es bei gesundheit-hören.de, dem Audioangebot der Apotheken Umschau.

Alle Folgen

33362467_e90d854881.IRWUBPROD_5BGI.jpg

Katja Schlosser über Netzwerke

Wie wichtig Netzwerke gerade in der Medizin sind, beschreibt Prof. Dr. Katja Schlosser, Gründerin des Netzwerks "Die Chirurginnen e.V." im Podcast

33362873_14f8b3f486.IRWUBPROD_5BFZ.jpg

Marion Kiechle über Karriereplanung

Jetzt anhören: Die Gynäkologin Prof. Dr. Marion Kiechle wusste schon früh: Sie möchte Karriere machen. Wie wichtig dafür ein Plan ist, erzählt sie in dieser Folge

-