Ob auf Büsum oder in den Bergen, ob in Brasilien, am Ballermann oder im Bayerischen Wald – egal, wohin Sie in den Ferien fahren, es gilt für jedes Urlaubsziel das Gleiche: Je besser Sie vorbereitet sind, um so stressfreier können Sie die schönsten Wochen im Jahr genießen. Wer sich rechtzeitig Gedanken zu Impfungen und zur Reiseapotheke macht, vermeidet Stress vor der Abreise und senkt das Risiko, während des Urlaubs zu erkranken.

Gute Planung für einen entspannten Urlaub

Einige wichtige Fragen sollten Sie bereits vor der Reise klären: Welche Impfungen sind in meiner Urlaubsregion vonnöten? Brauche ich eine Auslandskrankenversicherung? In welchen Gegenden darf ich kein Leitungswasser trinken? Wie erhole ich mich nach der Ankunft am schnellsten von einem Jet-Lag? Welche Medikamente müssen in die Reiseapotheke? Letzteres ist besonders für Menschen mit chronischen Krankheiten wie beispielsweise Diabetes entscheidend. Erkundigen Sie sich, wie Sie die Medikamente am besten transportieren, kühlen und gegen Sonneneinstrahlung schützen können.

Gerade die Sonne ist eine der größten Gefahrenquellen – vor allem für unsere Haut. Deshalb sollten Sie sich gut vor der UV-Strahlung schützen. Außerdem gibt es in manchen Regionen weitere Urlaubsrisiken, beispielsweise Infektionskrankheiten wie Hepatitis A, B oder C. Hier empfiehlt es sich, sich gegebenenfalls Impfen zu lassen. Einen Überblick zu Impfungen finden Sie in diesem Artikel.

In der aktuellen Situation der Corona-Pandemie gibt es noch einiges mehr zu beachten. Die wichtigsten Regeln, wie Sie auch in dieser Zeit sicher reisen können, zeigt Ihnen unser Video.

Reisen in der Corona-Pandemie

Reise in Deutschland Beschränkungen Coronavirus

Urlaub während der Corona Pandemie

Welche Bestimmungen gelten aktuell in Deutschland? Was, wenn ich aus dem Ausland zurückkehre? Gibt es Alternativen zu Fernreisen? Hier finden Sie nützliche Tipps und Hinweise rund ums Reisen in der Corona-Pandemie

Corona-Reise Check

Corona: Was gilt für meine Reise?

Mit dem Corona-Reise-Check können Sie schnell und einfach prüfen, wohin Sie in Deutschland reisen dürfen – und was Sie dabei beachten müssen

Urlaub während der Corona-Pandemie. Was Sie unbedingt beachten sollten, wenn Sie verreisen

Was gegen Reiseübelkeit hilft

Oft ist es aber auch schon die Fahrt Richtung Ferienort, die Mühe bereitet. Reiseübelkeit kann sehr unangenehm sein – ist aber mithilfe geeigneter Mittel oft gut in den Griff zu kriegen. Doch auch, wenn Ihnen die Übelkeit während der Autofahrt erspart bleibt, ist die oft stundenlange Sitzerei eine Strapaze – vor allem für Kinder. Deshalb sollten Sie die Autofahrt möglichst entspannt und unterhaltsam gestalten.

Erholung im Urlaub: Streit vermeiden

Denn das ist es ja, was wir alle vom Urlaub erwarten: Entspannung. Dafür ist es wichtig, Stress und Streit zu vermeiden – zum Beispiel durch eine gute Planung. Außerdem: Oft hat jeder eine etwas andere Vorstellung von einem erholsamen Urlaub. Es gilt daher, schon im Vorfeld alle Interessen zu berücksichtigen.

Viel Spaß und gute Erholung!

Reisen mit Kind

Fliegen in der Schwangerschaft

Mit Babybauch in die Ferne jetten? In vielen Fällen ist das kein Problem – manchmal aber auch nicht ratsam. Das sollten Schwangere wissen, wenn sie eine Flugreise planen

Thema Reisen

11938719_876d3b911f.IRWUBPROD_RU6D.jpeg

Herbsturlaub in Europa – Was geht und was nicht?

Die Herbstferien rücken näher. Ob Wandertour oder Städtetrip: Wer verreist, muss in der Corona-Pandemie weiterhin mit Einschränkungen rechnen. Was gilt wo in Europa?


11429657_007034ce3e.IRWUBPROD_ROMZ.jpeg

Corona-Auszeit: So beantragen Familien den vergünstigten Urlaub

Haushalt, Job, Kinderbetreuung: In der Corona-Pandemie war der Alltag vieler Familien besonders stressig. Gut wäre ein Urlaub. Aber was, wenn das Geld knapp ist? Dann hilft der Bund


11430163_ec277f3840.IRWUBPROD_ROGZ.jpeg

Herbstferien: So klappt der Urlaub mit ungeimpften Kindern

Noch einmal Sonne tanken im Herbst: Urlaub in Europa ist auch für Familien mit ungeimpften Kindern derzeit gut machbar – dank relativ kinderfreundlicher Regeln


10894885_908d1883ca.IRWUBPROD_RHTO.jpeg

Trotz Impfung: Gesundheitstipps für Reisen

Dank steigender Impfquote unbesorgt auf Städtetrip, Kreuzfahrt oder eine Fernreise? Das ist Wunschdenken, sagen Experten. Denn Risiken bleiben. Was Reiselustige unbedingt beachten sollten


9302943_1bb0475c66.IRWUBPROD_4WSK.jpg

Delta-Variante: Welche Optionen habe ich als Reisender?

Wer aus dem Urlaub kommt, will entspannt sein - und keine Sorge vor Quarantäne haben. Doch mit der Ausbreitung der Delta-Variante treten einige Fragen auf


9180413_0467d18322.IRWUBPROD_4VRD.jpg

Potz Blitz! Was Wanderer über Gewitter wissen sollten

Ein Experte für Blitzschutz erklärt, wie man Gewitter am besten vermeidet – und was man tun sollte, wenn man trotzdem von einem Unwetter überrascht wird


10064703_9927f78dcd.IRWUBPROD_474K.jpeg

Mückenstichen vorbeugen

Hier finden Sie hilfreiche Tipps, mit welchen Mitteln man Plagegeister wie Stechmücken und Zecken fernhält. Sogenannte Repellentien helfen dabei, Stiche zu vermeiden


8429437_b9562f27ec.IRWUBPROD_4GUI.jpg

So beugen Sie Reiseübelkeit vor

Schwindel, ein flaues Gefühl und Erbrechen können Autofahrten und Flüge zur Qual machen. Damit das nicht passiert, kann unter anderem die Wahl des Sitzplatzes entscheidend sein


8244095_0bf4198ace.IRWUBPROD_4EDF.jpeg

Dienstreisen in der Pandemie sicher planen

Seit Beginn der Pandemie gibt es kaum Geschäftsreisen. Doch manchmal geht es nicht ohne. Müssen Beschäftigte auf Ansage direkt los? Und wie bereiten sie sich am besten vor?