Logo der Apotheken Umschau

Zutaten für (4 Personen):

600 g Kartoffeln, mehlig kochend 3 große rote Paprikaschoten 3 Zucchini 1 große rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Olivenöl Salz 4 große Eier ½ TL Kurkuma Pfeffer, Chilipulver

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, halbieren, waschen, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien und in Würfel schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch durch eine Presse drücken.

1 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin etwa 4 Minuten unter Wenden braten, salzen. Paprikawürfel, Zucchinischeiben, Zwiebelringe und Knoblauch zu den Kartoffeln geben und weitere 8 Min. bei geringer Hitze braten. Eier mit Kurkuma, wenig Pfeffer und einer Prise Chilipulver verquirlen, salzen, über die Kartoffeln gießen.

Pfanne mit einem Deckel abschließen und bei geringer Hitze langsam stocken lassen. Die Tortilla wie eine Torte schneiden und servieren.

Zubereitungszeit

ca. 40 Min.

Pro Person

ca. 265 kcal (= 1109 kJ), 14 g Eiweiß, 10 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 11 g Ballaststoffe