Zutaten (für 4 Personen):

4 Saiblingsfilets (oder Lachsforelle)

Salz, Pfeffer aus der Mühle

1/2 Bund Petersilie

1 Stange Lauch

250 g Karotten

150 g Pastinaken

200 g Knollensellerie

100 g Petersilienwurzeln
2 EL Rapsöl
250 ml Gemüsebrühe
ca. 35 g frische Meerrettichwurzel

100 g Schmand (24 % Fett)
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Fischfilets salzen und pfeffern. Petersilie abzupfen. Gemüse putzen, in feine Streifen schneiden und in heißem Öl anbraten. Brühe angießen, zugedeckt 5 Minuten dünsten.Filets auf das Gemüse legen,mit der Hälfte der Petersilie bestreuen. Weitere 5 Minuten garen.

Meerrettich schälen,die Hälfte fein raspeln, mit Schmand verrühren, salzen. Restliche Petersilie über Filetsund Gemüse streuen, Meerrettichspäne darüberhobeln, mit Zitronensaft beträufeln. Mit Rahm servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Zubereitungszeit:

etwa 35 Minuten

Pro Person ca.:

350 kcal (= 1464 kJ),32 g Eiweiß, 19 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

Lesen Sie mehr:

Paar kocht gemeinsam

Leckere Rezepte für jeden Anlass – kalorienarm und gesund

Ob Fisch, Fleisch, Obst oder Gemüse: Wir haben ein ganzes Menü an gesunden Rezepten für Sie...