Zutaten für 4 Personen:

2 Bio-Orangen
2 EL milder Senf
2 EL Walnussöl
400 g rote Bete
1 Knoblauchzehe
1 Bio-Zitrone
200 g Hirtenkäse
4 EL Magermilch-Joghurt
1 TL kleine Kapern
Salz
Pfeffer
½ kleine Salatgurke

Zubereitung:

Orangen sehr fein abreiben, oben und unten abschneiden, die Schale mit der gesamten weißen Innenschale großzügig und vollständig abschneiden und einzelne Orangenfilets entlang der Zwischenhäute herausschneiden. Den dabei austretenden Orangensaft auffangen und mit Senf und Walnussöl verrühren.

Rote Bete schälen, mit einem Sparschäler in hauchdünne Scheiben schneiden, mit dem Senfdressing vermengen und auf vier Salatteller verteilen. Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken, Zitrone sehr fein abreiben und auspressen. Hirtenkäse mit einer Gabel zerdrücken, Knoblauch, Zitronensaft, Zitronenschale, Joghurt und Kapern unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Salatgurke waschen, in große Würfel schneiden, salzen und pfeffern, auf den Rote-Bete-Scheiben mit Zitronendip, Orangenfilets und Orangenschale anrichten.

Zubereitungszeit

etwa 35 Minuten

Pro Person

ca. 250 kcal (= 1046 kJ), 12 g Eiweiß, 15 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

-