Ob im Büro oder in der Freizeit: Wir verbrennen den ganzen Tag Kalorien. Durch die Nahrung nehmen wir sie wieder auf. Manchmal auch zu viele. Eine bestimmte Menge Energie braucht der Körper jedoch, abhängig von Alter, Geschlecht und Gewicht, um richtig zu funktionieren. Zu diesem sogenannten Grundumsatz kommt noch die Energie, die wir zum Beispiel für den Beruf, den Sport oder auch für Gartenarbeit aufbringen.

Mit unserem Kalorienrechner können Sie Ihren Grundumsatz ermitteln. Außerdem lässt sich Ihr zusätzlicher Kalorienbedarf berechnen. Je nachdem, ob Sie tagsüber am Schreibtisch sitzen oder auf der Baustelle schuften, ob Sie ein Sportmuffel sind oder täglich im Stadtpark joggen. Klicken Sie einfach an, welche Tätigkeit Sie wie lang am Tag machen.

Übrigens: Wer abnehmen möchte, sollte darauf achten, dass er nicht mehr Kalorien zu sich nimmt, als er am Tag verbraucht.

Für die Ermittlung des Grundumsatzes braucht der Kalorienrechner Angaben über Körpergröße, Gewicht, Alter und Geschlecht. Klicken Sie anschließend auf "Grundumsatz berechnen".

Lesen Sie auch:

Trainieren in der Gruppe

So werden Sie Ihr Bauchfett los

Reihen sich Speckröllchen um die Körpermitte, sieht das nicht nur unschön aus. Bauchfett ist auch gefährlich. Wie Sie Ihr Fett am besten wegkriegen

Bodyshaming Körpergefühl Silhouetten Farbig verschieden Körperformen

Wenn die Figur nicht der Norm entspricht

Wer anders aussieht, muss mit Häme rechnen. Bodyshaming ist kein neues Phänomen, aber ein ernst zu nehmendes. Von engen Maßstäben und einer positiven Gegenbewegung

-