Sizilianisches Hähnchen mit Bandnudeln

Schlemmen und trotzdem schlank bleiben? Mit dieser leckeren Kombi aus zartem Hähnchenfilet und Vollkorn-Pasta kein Problem!

von Angelika Karl, 16.09.2014
Sizilianisches Hähnchen mit Bandnudeln

Sizilianisches Hähnchen mit Vollkorn-Bandnudeln


Zutaten für 2 Personen:

150 g Vollkorn-Bandnudeln
1 Zwiebel
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
200 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl
200 g Zucchini
Thymian
Oregano
1 kleine Dose stückige Tomaten (240 g)
2 EL trockener Weißwein
6 schwarze Oliven

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Zwiebel in Spalten schneiden. Zucchini längs halbieren, in Scheiben schneiden.

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Das Filet salzen, pfeffern und von beiden Seiten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter kurz mitrösten. Tomaten, Wein und Oliven zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten schmoren. Den Deckel abnehmen, Zucchini zugeben, 5 Minuten offen mitgaren. Hähnchenbrust mit Ragout auf den Nudeln anrichten.

 
Nährwerte pro Portion: Etwa 500 Kilokalorien, 38 g Eiweiß, 12 g Fett und 55 g Kohlenhydrate