Gemüsetopf mit Bulgur

Sie wollen abnehmen oder Ihr Gewicht halten und dabei trotzdem mit Genuss essen? Dann probieren Sie doch dieses Rezept!
von Angelika Karl, 16.09.2014

Köstlich ohne viele Kalorien: Gemüsetopf mit Bulgur

W&B/Klaus-Maria Einwanger

Zutaten für 2 Personen:

160 g Bulgur
Salz
2 EL Öl
1 Zwiebel
100 g Lauch
2 Möhren
1 gelbe Paprikaschote
2 EL Pinienkerne
10 Kirschtomaten
Salz
Pfeffer
Curry
Kreuzkümmel
gehackte Petersilie oder Koriander

Zubereitung:

320 ml Wasser mit 1 Prise Salz aufkochen. Bulgur einrühren, 10 bis 15 Minuten zugedeckt bei milder Hitze garen. Inzwischen das Gemüse putzen.

Die Zwiebel fein hacken, Lauch in feine Ringe schneiden, Möhren und Paprika würfeln. Tomaten halbieren.

Zwiebel, Lauch, Möhre und Paprika in einer Pfanne in Öl andünsten, etwa 5 Minuten unter Rühren knackig braten. Pinienkerne kurz mitbraten.

Tomaten zufügen, kurz miterhitzen. Gegarten Bulgur unterheben. Mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.

 
Nährwerte pro Portion: Etwa 480 Kilokalorien, 12 g Eiweiß, 16 g Fett und 66 g Kohlenhydrate


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Müssen Sie regelmäßig Medikamente nehmen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages