Im Zuge der Pandemie wurden die Regeln für die Video-Behandlungen extra gelockert, sodass nicht nur Ärzt:innen sie anwenden dürfen. Wie ist es, mit dem Physiotherapeuten Gymnastikübungen vor der Kamera zu machen? Wie verändert die Video-Kommunikation den Alltag einer Hebamme? Und wie schaut ein Zahnarzt aus der Ferne seiner Patientin in den Mund?

Darüber sprechen Peter und Gina in dieser Folge und fragen sich: Was verändert sich dadurch langfristig für uns? Erleben wir den endgültigen Durchbruch der Telemedizin?

Mehr Informationen zum Coronavirus finden Sie auch hier: https://www.apotheken-umschau.de/Coronavirus

Darum geht es in „diagnose digital“

Ob E-Rezept, KI in der Klinik oder Apps auf Rezept: Gina Steffens und Peter Glück wollen, dass Sie Bescheid wissen beim Thema E-Health. Deswegen reist Gina für Sie quer durch Deutschland – dorthin, wo digitale Gesundheitsthemen bereits eine Rolle spielen.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreiben Sie an redaktion@digital-ratgeber.de

Unseren Podcast abonnieren

Sie können unseren Podcast über verschiedene Podcast-Plattformen hören und abonnieren. „diagnose digital“ gibt es beispielsweise bei:

Und natürlich auch in Ihrer Lieblingspodcast-App.

Podcasts unseres Verlages finden Sie auch unter www.gesundheit-hoeren.de

Zu den Hosts

Gina Steffens hat ihr Handwerk an der Deutschen Journalistenschule gelernt und unter anderem schon für Audible, die Süddeutsche Zeitung, den WDR und den Deutschlandfunk gearbeitet. Inzwischen ist sie Teil des Podcast-Teams beim Spiegel.

Peter Glück hat als Journalist über 20 Jahre Erfahrung darin, Wissen für jedermann verständlich und unterhaltsam aufzubereiten. Er war Redakteur und Moderator bei verschiedenen ARD-Sendern und im privaten Hörfunk.

Alle Folgen im Überblick

8396825_4fade47b8e.IRWUBPROD_3Z2K.jpg

diagnose digital | Der E-Health-Podcast

Wie verändert Digitalisierung die Medizin und unser Gesundheitssystem? Gina Steffens und Peter Glück helfen, die Welt der digitalen Gesundheit besser zu verstehen