Zutaten für 4 Personen:

2 Fenchelknollen
1 kleiner Knollensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
200 ml Sahne
1 Apfel
4 Zweige Thymian
40 g Walnusskerne

Zubereitung:

Fenchel waschen, putzen und würfeln. Fenchelgrün für die Garnitur beiseitelegen. Sellerie waschen, schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Streifen bzw. Scheiben schneiden.

In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin ca. 5–6 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Mit der Gemsebrühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben, nochmals aufkochen und anschließend mit einem Pürierstab fein mixen.

Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Walnusskerne hacken. Alles zusammen mit dem restlichen Öl in einer Pfanne anbraten.

Suppe in Schalen oder tiefen Tellern anrichten und mit dem Apfel-Walnuss-Mix und dem Fenchelgrün garnieren.

Zubereitungszeit

30 Minuten

Pro Person

365 kcal/1530 kJ, 29 g Fett, 8 g Eiweiß, 24 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe

-