Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

500 g Rote Bete 600 g Kartoffeln (festkochend) 2 Zwiebeln 400 g Schweineschnitzel 2 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer (Mühle) 200 ml Gemüsebrühe 100 g Crème fraîche (15 % Fett) 1 EL Meerrettich (aus dem Glas) 4–5 Lauchzwiebeln 1 kleines Stück frischer Meerrettich (nach Belieben)

Zubereitung:

Rote Bete im Dampfdrucktopf in etwa 15 Min. garen (ohne Druck in 35 Min.). Leicht abgekühlt pellen, halbieren, in Scheiben schneiden. Kartoffeln als Pellkartoffeln zubereiten. Zwiebeln würfeln. Fleisch in Streifen schneiden und im erhitzten Öl unter Rühren leicht braun braten, salzen, pfeffern, herausnehmen.

Zwiebeln andünsten. Rote Bete zufügen, Brühe angießen, etwa 5 Min. offen köcheln lassen. Mit Fleisch weitere 2 bis 3 Min. zugedeckt garen. Meerrettich und Crème fraîche verrühren, untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, in Ringe schneiden, zum Servieren etwas frisch geriebenen Meerrettich aufstreuen. Mit Pellkartoffeln servieren.

Zubereitungszeit

ca. 50 Minuten

Pro Person

ca. 390 kcal (= 1635 kJ), 25 g Eiweiß, 13 g Fett, 37 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe