Zutaten für 4 Personen:

250 g Vollkorn-Couscous 
250 ml Gemüsebrühe 
2 unbehandelte Zitronen 
500 g Rosenkohl 
3 Knoblauchzehen 
2 EL Rapsöl 
50 g geriebene Mandeln 
Salz, Pfeffer 
½ Bund glatte Petersilie 
4 EL Naturjoghurt (1,5 % Fett)

Zubereitung:

1. Couscous mit heißer Brühe übergießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zitronen heiß waschen, Schale abreiben, auspressen. Abrieb und Hälfte des Safts unter den Couscous rühren.

2. Rosenkohl waschen, Strünke und äußere Blätter entfernen, Röschen halbieren. Knoblauch schälen, andrücken, in heißem Öl anschwitzen. Rosenkohl dazugeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Nach 8 Minuten übrigen Zitronensaft und Mandeln unterrühren, salzen, pfeffern. Zugedeckt 5 Min. weitergaren, bis der Rosenkohl gar, aber noch bissfest ist.

3. Petersilienblättchen in Streifen schneiden. Rosenkohl und Couscous mit Joghurt und Petersilie garnieren.

Zubereitungszeit:

35 Minuten

Pro Person:

435 kcal/1825 KJ, 14 g Fett, 18 g Eiweiß, 64 g Kohlenhydrate, 12 g Ballaststoffe

-