Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

750 g Rosenkohl Salz 50 g Pinienkerne 1 rote Zwiebel 3 EL Olivenöl 500 g frische Kartoffelgnocchi (Fertigprodukt, aus dem Kühlregal) 100 g getrocknete marinierte Tomaten Pfeffer, Muskatnuss, frisch gerieben 40 g Parmesan

Zubereitung:

Den Rosenkohl waschen, putzen, halbieren. In kochendem Salzwasser 6 bis 8 Minuten bissfest garen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen. Die Zwiebel abziehen, klein würfeln. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Gnocchi darin etwa 5 Minuten zugedeckt und unter gelegentlichem Wenden rundherum braten. Zwiebelwürfel nach der Hälfte der Bratzeit hinzufügen. Die marinierten Tomaten würfeln, mit dem Rosenkohl untermengen. Alles mit Pfeffer und Muskat würzen. Zum Servieren mit gerösteten Pinienkernen und gehobeltem Parmesan garnieren.

Zubereitungszeit

etwa 25 Minuten

Pro Person

ca. 491 kcal (= 2052 kJ), 20 g Eiweiß, 20 g Fett, 51 g Kohlenhydrate, 11 g Ballaststoffe