Zutaten für 4 Personen:

8 Eier
1 Karotte
1 Zucchini
Salz, Pfeffer
1 kleines Bund Schnittlauch
2 EL Olivenöl
250 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
1 unbehandelte Zitrone
4 große Scheiben Roggen-Vollkornbrot

Zubereitung:

Eier in 6 Minuten wachsweich kochen. Karotte schälen, Zucchini waschen, beides grob raspeln. Mit 1⁄2 TL Salz und Prise Pfeffer würzen, 10 Minuten ziehen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden.

Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen. Mit Schnittlauch, Öl und Joghurt verrühren. Zitrone heiß abwaschen, trocknen, Schale fein abreiben und zugeben. Zitrone auspressen, Joghurt mit Saft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Brot in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Eier pellen, halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf die Brote legen. Mit dem Messer leicht flachdrücken, etwas salzen. Mit dem Gemüse-Kräuterjoghurt garnieren.

Zubereitungszeit

30 Minuten

Pro Person

375 kcal/1570 kJ, 18 g Fett, 21 g Eiweiß, 33 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

-