Zutaten für 4 Personen

2 ½ EL dunkler Balsamicoessig

3 EL Gemüsebrühe

3 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

2 kleine Radicchio-Köpfe

30 g Walnusskerne

1 unbehandelte Zitrone

1 kl. Bund Schnittlauch

200 g Ziegenfrischkäsetaler

2 Birnen

Zubereitung

1. Balsamico, Brühe und Olivenöl zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radicchio putzen, Blätter abtrennen, in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und trocken schleudern.

2. Walnüsse hacken. Zitrone heiß abwaschen, trocknen, Schale abreiben und von einer Zitronenhälfte den Saft auspressen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden. Käse in eine Schüssel bröseln, mit Zitronensaft, -abrieb und Nüssen vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit leicht befeuchteten Händen kleine Kugeln formen. Diese im Schnittlauch wälzen und bis zum Servieren kühl stellen.

3. Birnen waschen, vierteln, ohne Kerngehäuse in dünne Spalten schneiden. Radicchio anrichten, mit Dressing begießen, Käsebällchen und Birnenspalten darauf verteilen.

Zubereitungszeit

25 Minuten

Nährwerte pro Portion

280 kcal/ 1175 KJ, 20 g Fett, 8 g Eiweiß, 20 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe

-