Zutaten für 4 Portionen:

Für die Polenta:

200 g Instant-Polenta (Maisgrieß)
250 ml Milch (1,5% Fett)
350 ml Gemüsebrühe (Instant)
je 1 Prise Salz
geriebene Muskatnuss und gemahlener Koriander
1 EL Olivenöl zum Bestreichen

Für den Salat:

1 großer Bund Rucola
1 Packung Feta (9% Fett i.Tr., 180 g)
1 große rote Zwiebel
1 Koblauchzehe
1 rote Paprikaschote
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
frische Kräuter (z.B. Oregano, Thymian, Basilikum)

Zubereitung:

  • Milch mit Brühe und Gewürzen aufkochen.
  • Polenta nach Packungsanweisung einrühren, kurz aufkochen und ausquellen lassen.
  • Die Masse fingerdick auf ein Blech streichen und vollständig abkühlen lassen
  • Inzwischen für den Salat Knoblauch fein hacken.
  • Zwiebel schälen, in Streifen schneiden.
  • Rucola waschen, zerzupfen.
  • Paprika waschen, entkernen, in große Stücke schneiden.
  • Für das Dressing Essig, Salz, Pfeffer, Knoblauch, 3 EL Öl und gehackte Kräuter nach Belieben verrühren.
  • Polenta in Quadrate oder Rauten schneiden.
  • Dünn mit Öl bestreichen und auf dem Grill etwa 8 Minuten rösten, dabei einmal vorsichtig wenden.
  • Paprikastücke ebenfalls dünn mit Öl bepinseln, etwa 5 Minuten mitrösten.
  • Paprika mit dem Dressing mischen.
  • Mit Rucola und zerbröckeltem Feta auf den Polentaschnitten anrichten.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 410 Kilokalorien, 17 g Eiweiß, 17 g Fett, 44 g Kohlenhydrate und 5 g Ballaststoffe.

-