Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

1 kg weißer Spargel (eher dünne Stangen, ca. 1,5 cm dick) 2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer 1 Bio-Zitrone 5 Stiele Estragon 5 Stiele Petersilie 80 g weiche Butter 50 g Paniermehl 25 g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad). Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und die Stangen schälen. Nebeneinander in eine große, flache Auflaufform oder in die Fettpfanne des Backofens legen. Mit Öl beträufeln, leicht salzen. Auflaufform mit einem Deckel zudecken oder ein Backblech auflegen. Den Spargel im heißen Ofen je nach Dicke der Stangen 30–40 Minuten garen.

Inzwischen die Zitrone heiß waschen, gut abtrocknen und die Schale fein abreiben. Estragon und Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Die Butter mit der Zitronenschale und den Kräutern mithilfe einer Gabel gut verkneten. Paniermehl und Parmesan zugeben und gut untermischen. Den Spargel aus dem Ofen nehmen, Deckel abnehmen. Backofentemperatur auf 240 Grad erhöhen (Umluft 220 Grad). Die Knuspermasse über den Spargel bröseln und im heißen Ofen 3 bis 5 Minuten backen, bis die Masse goldbraun ist.

Zubereitungszeit

ca. 1 Stunde 15 Minuten, Schwierigkeitsgrad: leicht

Pro Person

ca. 315 kcal (= 1315 kJ), 9 g Eiweiß, 25 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 4,5 g Ballaststoffe