Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

500 g weißer Spargel 4 EL Olivenöl 1 Bund Radieschen 150 g Zuckerschoten 1 kleines Bund Rucola 2 EL Zitronensaft 2–3 EL Apfelsaft 1 TL milder Senf Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle 1/3 Bund Schnittlauch 200 g körniger Hüttenkäse

Zubereitung:

Den Spargel waschen, die Enden kappen, die Stangen schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne in 1 EL erhitztem Olivenöl zugedeckt im eigenen Saft in etwa 8 Minuten bissfest garen.

Die Radieschen putzen, waschen, vierteln. Die Zuckerschoten waschen, die Enden kappen, je nach Größe halbieren. Den Rucola waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen. Zitronen- und Apfelsaft, restliches Öl, Senf, etwas Salz und Pfeffer in einem Glas zu einem Salatdressing schütteln. Mit Spargel, Radieschen, Zuckerschoten und Rucola vermengen.

Auf Tellern oder einer Platte mit dem Hüttenkäse anrichten. Pfeffer darübermahlen, mit dem in Röllchen geschnittenen Schnittlauch bestreuen.

Zubereitungszeit

etwa 45 Minuten

Pro Person

ca. 220 kcal (= 921 kJ), 11 g Eiweiß, 13 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe