Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Portionen):

700 g festkochende Kartoffeln 500 g weißer Spargel 1/2 Bund Radieschen 1 rote Zwiebel 4 EL Öl 50 ml Weißweinessig 100 ml Hühnerbrühe (Instant) 1 TL mittelscharfer Senf Salz Pfeffer aus der Mühle 1 Prise Zucker Schnittlauchröllchen oder etwas Frühlingszwiebelgrün

Zubereitung:

  • Kartoffeln bissfest garen.
  • Inzwischen Spargel waschen, schälen, in wenig Wasser mit je 1 Prise Salz und Zucker etwa 10 Minuten garen, abgießen, den Sud auffangen.
  • Die Stangen in 2 cm lange Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, fein hacken, in 2 EL Öl glasig andünsten, mit dem Essig ablöschen, in eine Schüssel geben.
  • Zwiebelsud mit der Brühe, etwa 100 ml Spargelfond, Senf, Gewürzen, Zucker und restlichem Öl verrühren.
  • Kartoffeln pellen, eventuell halbieren, in Scheiben schneiden, sofort mit der warmen Marinade mischen.
  • Etwas durchziehen lassen.
  • Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden.
  • Mit dem Spargel vorsichtig unter den Salat heben.
  • Eventuell noch etwas Brühe oder Essig untermischen.
  • Mit den Gewürzen und Schnittlauchröllchen oder Zwiebelgrün abschmecken.

Nährwerte pro Portion:

Etwa 240 Kilokalorien, 6 g Eiweiß, 10 g Fett und 29 g Kohlenhydrate.