Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

700 g Kartoffeln, mehlig kochend Salz 75 ml Tomatensaft 50 ml Kochsahne 1 Msp. Chili Pfeffer aus der Mühle 800 g Kabeljaufilet 1 Zitrone 60 g Parmaschinken in Scheiben 8 Salbeiblätter 2 EL Olivenöl Außerdem: 8 Holzspieße

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in Salzwasser je nach Größe in ca. 15 Minuten garen. Mit Tomatensaft und Kochsahne zu einem Püree stampfen. Mit Chili und Pfeffer leicht scharf abschmecken.

Inzwischen die Fischfilets abbrausen und trocken tupfen. Zitrone auspressen. Kabeljau mit dem Saft beträufeln, salzen, pfeffern und in 8 Stücke teilen. Schinken ebenfalls in 8 Stücke schneiden. Jedes Fischstück mit einem Stück Schinken und einem Salbeiblatt belegen, mit einem Holzspieß fixieren.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch darin zuerst auf der Schinkenseite anbraten, dann wenden und in ca. 5 Minuten fertig braten. Mit Tomatenpüree anrichten.

Zubereitungszeit

ca. 35 Minuten

Pro Person

ca. 384 kcal (= 1605 kJ), 43 g Eiweiß, 13 g Fett, 25 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe