Senioren Ratgeber

Zutaten für 2 Portionen:

1 kleiner Butternuss-Kürbis (etwa 300 g)
1⁄2 frische, große Chilischote
1⁄2 Stängel Zitronengras
Saft von 2 Limetten
4 TL Ahornsirup
1⁄4 TL Salz
1⁄2 Bund Koriander
1⁄2 Granatapfel

Zubereitung:

  • Den Kürbis schälen, halbieren, die Kerne und das wattige Innere entfernen. Das Fruchtfleisch mit dem Sparschäler in lange, dünne Streifen hobeln. Die Chili entkernen und fein hacken. Vom Zitronengras die äußeren Blätter abschälen und das untere Drittel in feine Würfelchen schneiden. 
  • Für die Marinade Limettensaft, Ahornsirup, Chiliwürfel, Zitronengras und Salz verrühren. Den Kürbis damit vermengen und bei Zimmertemperatur mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
  • Korianderblättchen von den Stielen zupfen, Granatapfelkerne aus der Frucht lösen und beides kurz vor dem Servieren über den Kürbis streuen.
-