Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für 4 Personen):

400 g Kabeljaufilet 300 g Lachsfilet 2 Bio-Zitronen 1/3 TL bunte Pfefferkörner (Mühle) Salz ½ TL Knoblauchpulver ½ TL Zwiebelpulver 2–3 TL Kräuter der Provence 300 g Kirschtomaten 1 Bund Basilikum 4 TL Olivenöl 4 Bögen Backpapier

Zubereitung:

Das Fischfilet in 4 Portionen teilen. Von 1 Zitrone die Schale fein abreiben. Pfefferkörner in der Mühle grob schroten. Mit dem Zitronenabrieb, 2–3 Prisen Salz, Knoblauch- und Zwiebelpulver sowie den Kräutern in einen Mörser geben und alles mit dem Stößel verreiben. Das Fischfilet mit der Würze einreiben.

Tomaten halbieren, Zitrone in Scheiben schneiden. Tomaten, Fisch, die Hälfte der Zitronenscheiben und das Basilikum bis auf einige Blättchen auf die Backpapierbögen verteilen, mit Öl beträufeln und Päckchen verschließen.

Fischpäckchen im Ofen bei 200 Grad in etwa 30 Minuten garen. Mit Basilikum und Zitrone garniert servieren.

Zubereitungszeit

etwa 45 Minuten

Pro Person

ca. 297 kcal (= 1241 kJ), 33 g Eiweiß, 17 g Fett, 4 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe