Zutaten (für 4 Personen):

4 kleine rote Chilischoten

4 Schnitzel vom Schwein

3 EL Olivenöl

1 Prise Chilipulver

600 g Süßkartoffeln

2 rote Zwiebeln

300 g Aprikosen

je 1 grüne und rote Paprika

1 Bio-Zitrone

50 g Rosinen

50 ml Apfelessig

100 ml Gemüsebrühe

40 g brauner Zucker

1/2 TL Zimt

1 Prise Muskat

2 EL Rosmarin

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Chilis sehr fein hacken und mit dem Fleisch, 1 EL Öl und Chilipulver in einen Gefrierbeutel geben, Chilistückchen in die Schnitzel drücken, 15 Minuten marinieren.

Süßkartoffeln schälen, in Spalten schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und 1 EL Olivenöl schwenken. Im Backofen 35 Minuten bei 180 Grad garen.

Zwiebeln fein hacken. Aprikosen halbieren, sehr klein schneiden. Paprika halbieren, putzen, klein schneiden. Zitrone fein abreiben, halbieren, auspressen.

Abrieb und Saft mit Rosinen, Essig, Gemüsebrühe, Zucker, Zimt, Muskat, gehackten Zwiebeln, Aprikosen und Paprika auf­kochen und bei geringer Hitze unter Rühren 15 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schnitzel aus dem Gefrierbeutel nehmen, mit den Chilistückchen in 1 EL Öl von beiden Seiten kurz braten, salzen und pfeffern, mit Süßkartoffelspalten und dem Relish servieren.

Zubereitungszeit:

etwa 60 Minuten

Pro Person:

ca. 526 kcal (= 2138 kJ), 38 g Eiweiß,

12 g Fett, 63 g Kohlenhydrate, 10 g Ballaststoffe