Logo der Apotheken Umschau

Zutaten für (4 Personen):

1 mittelgroßer Blumenkohl (ca. 1 kg) 2 Bio-Zitronen Salz 1 kleines Bund (rote) Frühlingszwiebeln 1 Bund Petersilie je ½ Bund Dill und Minze 150 g rote Johannisbeeren 3 EL mildes Olivenöl 80 g Pistazienkerne (geröstet, gesalzen, mit Schale) 100 g Feta Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen. Portionsweise im Blitzhacker etwa auf Couscouskorngröße zerkleinern. Zitronen abbrausen, trocken reiben, 1–2 TL Schale abreiben, den Saft auspressen. Zitronensaft mit 1 TL Salz verrühren, mit dem Blumenkohl vermengen.

Frühlingszwiebeln und Kräuter in Ringe schneiden beziehungsweise die Blätter hacken. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Mit Kräutern, Frühlingszwiebeln und Olivenöl unter den Blumenkohl mischen. Die Schalen der Pistazien entfernen, die Kerne grob hacken. Mit dem zerbröckelten Feta unter den Blumenkohl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit

etwa 25 Minuten

Pro Person

ca. 274 kcal (= 1142 kJ), 11 g Eiweiß, 19 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe