Baby und Familie

Nichts ist gemütlicher als gemeinsam an einem festlich gedeckten Tisch zu speisen. Damit das auch gelingt, sollte weder beim Einkaufen noch in der Küche Hektik aufkommen. Wir haben deshalb ein edles Menü kreiert, das sich gut vorbereiten lässt. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichten und zwei Desserts – je nachdem, was Ihnen und Ihrer Familie am besten schmeckt.

Zwei Ideen für die Vorspeise:

Zwei alternative Vorschläge für das Hauptgericht:

Entenbrust mit Maroni

Entenbrust mit Maroni und Cranberrys

Eine zartrosa Entenbrust – was für ein Festessen! Mit der leckeren Maroni-Cranberry-Mischung und Bandnudeln als Beilagen schmeckt sie auch Kindern gut

Rehfilet

Rehfilet mit Pilzgemüse

Dieses feine Rehrückenfilet wird mit einer leckeren Glühweinsoße serviert. Das schmeckt weihnachtlich! Für Kinder können Sie alternativ eine Soße mit Traubensaft zubereiten

Zwei Rezept-Ideen für die Nachspeise:

 Lebkuchenmousse mit Orangenfilets und Karamelgitter

Lebkuchen-Mousse mit Früchten

Lebkuchen zum Löffeln? Testen Sie die Weihnachtsspezialität doch mal in Nockenform. Dazu gibt es saftige Ananas- und Orangenstückchen

-