Netzhauterkrankung bei Bluthochdruck (Hypertensive Retinopathie): Beratende Experten

von Dr. med. Claudia Osthoff, aktualisiert am 04.10.2017

Professor Dr. med. Carl-Ludwig Schönfeld ist Facharzt für Augenheilkunde. Er habilitierte sich an der Augenklinik der Universität München, wo er viele Jahre als Oberarzt tätig war. Seit 2007 ist er Partner in der operativen Gemeinschaftspraxis an der Augenklinik Herzog Carl Theodor in München. Seit 2016 ist er außerplanmäßiger Professor an der Ludwig-Maxilimians-Universiät München. Professor Schönfeld widmet sich schwerpunktmäßig der Behandlung von Netzhauterkrankungen, denen auch sein wissenschaftliches Interesse gilt, und der Glaskörperchirurgie. Außerdem wirkt der Experte als Prüfer bei Ärztlichen Staatsexamina im Fach Augenheilkunde an der Universität München mit. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit führt er zahlreiche Fortbildungskurse im In- und Ausland durch, insbesondere an osteuropäischen Hochschulen, an der Kenyatta-Universitätsklinik in Nairobi sowie in Pakistan.

 

Professor Dr. med. Wolfram Delius ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Er habilitierte sich an der medizinischen Universitätsklinik Uppsala, Schweden, und hatte anschließend eine außerordentliche Professur für Medizin an der Technischen Universität München inne. Der Herzspezialist war lange Zeit als Chefarzt tätig, zuletzt zwei Jahrzehnte an der Abteilung Kardiologie/Pneumologie am Städtischen Krankenhaus München-Bogenhausen (Akademisches Lehrkrankenhaus). Inzwischen führt er eine eigene Praxis.
Professor Delius wirkt seit Jahren aktiv bei Fortbildungsveranstaltungen der Bayerischen Ärztekammer mit und wurde mit der Ernst von Bergmann Plakette der Bundesärztekammer ausgezeichnet.