Diabetes Ratgeber

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat Peter Glück für die Folge „Worauf müssen Diabetes-Erkrankte besonders achten? Ein Update“ ihren Medienpreis verliehen. Aus 33 eingereichten Beiträgen wählte die Jury vier Preisträger aus – darunter Peter Glück in der Kategorie Online.

Die vier Preisträger David Beck, Bastian Niemeier, Antje Harders und Peter Glück sowie Professorin Dr. med. Monika Kellerer, DDG-Past Präsidentin (v.l.n.r.)

Die vier Preisträger David Beck, Bastian Niemeier, Antje Harders und Peter Glück sowie Professorin Dr. med. Monika Kellerer, DDG-Past Präsidentin (v.l.n.r.)

„Der Podcast ist sehr ratgeberorientiert und legt komplexe medizinische Zusammenhänge so dar, dass sie auch für Laien sehr gut verständlich sind“, begründete die Jury ihre Entscheidung. „Anhand von aktuellen Zahlen und Studienerkenntnissen werden zentrale Fragen zum Thema Diabetes und Corona sehr umfassend beantwortet.“

Sorge um chronisch kranke Menschen in der Pandemie

Der Medienpreis stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Diabetes in Corona-Zeiten: Risiken und Versorgungslage für chronisch Kranke in der Pandemie“. Betroffene mit einem schlecht eingestellten Blutzucker oder mit Begleit- und Folgeerkrankungen haben im Falle einer Infektion ein besonders hohes Risiko für einen schweren Verlauf, begründet die DDG das diesjährige Thema. Die Preise sollen sowohl die Arbeit der Journalistinnen und Journalisten würdigen, als auch die Öffentlichkeit und die Politik für die Herausforderungen einer Diabetes-Erkrankung sensibilisieren.

In der ausgezeichneten Folge spricht Peter Glück mit dem Diabetologen Dr. Jens Kröger von der Deutschen Diabetes-Hilfe. Wer zählt zur Risikogruppe? Wie können Menschen mit Diabetes sich vor einer Infektion schützen? Diese und andere Fragen beantwortet der Podcast.

Klartext Corona Podcast mit  Dr. Jens Kröger, Internist und Diabetologe bei der Deutschen Diabetes-Hilfe

#86 Worauf müssen Diabetes-Erkrankte besonders achten?

Ob Menschen mit Diabetes zur Risikogruppe zählen und wie sie sich am besten vor einer Infektion schützen, erklärt ein Diabetologe

Weitere Informationen zur Preisverleihung und den in den anderen Kategorien geehrten Journalisten finden Sie in der Pressemitteilung zur Diabetes-Herbsttagung der DDG.

Peter Glück ist Managing Editor Audio beim Wort & Bild Verlag – er hat die Podcast-Redaktion und -Produktion des Verlages aufgebaut. Zuvor war er Redakteur und Moderator beim Bayerischen Rundfunk. Seine Ausbildung absolvierte er an der Deutschen Journalistenschule. Vom Podcast „Klartext Corona“ gibt es inzwischen mehr als 130 Folgen zu ganz unterschiedlichen Aspekten der Pandemie. Das Moderatorenduo Peter Glück und Anja Kopf sowie Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, informieren, sprechen mit Fachleuten und gehen auf Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer ein.

Mehr zum Thema:

13122377_b11ad94214.IRWUBPROD_53O9.jpeg

Doppeltes Jubiläum: Weltdiabetestag am 14. November

537 Millionen Betroffene weltweit, mehr als acht Millionen in Deutschland, Tendenz: steigend. Genau darauf soll der Weltdiabetestag am 14. November aufmerksam machen

Menschen,Personen vor einer Coronateststation,Teststation,Testzentrum,Coronatestzentrum. Schnelltest,ohne Termin,PCR oder Antigen-Schnelltest.

Corona-Impfung bei Diabetes – die wichtigsten Infos

Was gibt es für Menschen mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes bei der Corona-Impfung zu beachten? Wir geben Antworten

Diabetes Ratgeber: Corona wir kochen zuhause

Corona – Wir kochen zuhause

Kantinen zu, Restaurants zu, Homeoffice: Der Teillockdown wirkt sich auch auf unser Essverhalten aus. Bei uns bekommen Sie Tipps rund um eine gesunde Ernährung mit Diabetes und finden