Zutaten für 4 Personen:

700 g kleine grüne, gelbe
und rote Cocktail-Tomaten
250 g Zucker
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 TL Currypulver
5 Lorbeerblätter
1 Bio-Zitrone
1 Bio-Orange
Außerdem:
2 Schraubgläser
(à ca. 550 ml)

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, mit einem Zahnstocher rundherum mehrmals einstechen und in die kochend heiß ausgespülten Gläser schichten. 300 Milliliter Wasser mit dem Zucker aufkochen. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken und mit Currypulver und Lorbeerblättern in den Zuckersud geben.

Zitrone und Orange heiß abspülen, abtrocknen und sehr dünne Streifen abschälen. Die Zitrusfrüchte auspressen. Den Saft mit den Schalenstreifen in den Zuckersud geben. Den kochenden Sud bis zum Rand in die gefüllten Gläser gießen.

Bei Bedarf mit kochend heißem Wasser auffüllen und sofort mit den ebenfalls kochend heiß abgespülten Schraubdeckeln verschließen. Mindestens 5 Tage durchziehen lassen. Die Tomaten schmecken gut zu Käse und Brot oder in Salaten.

Zubereitungszeit

etwa 20 Minuten

Pro Person (ohne Sud)

ca. 62 kcal (= 259 kJ), 2 g Eiweiß, 0 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe

-