Zutaten für 4 Personen:

2 EL Sesamsaat
2 EL flüssiger Honig
Salz
4 reife Feigen
500 g bunte Mini-Tomaten
1/2 Bund Lauchzwiebeln
80 g Radicchioblätter
2 EL heller Balsamico-Essig
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Senf, mittelscharf
2 EL Olivenöl
2–3 Stängel Minze
80 g Scamorza-Käse

Zubereitung:

Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, 1 EL Honig zugeben, schmelzen lassen, mit einer Prise Salz abschmecken. Krokantmasse auf ­­Backpapier geben, fest werden lassen.

Feigen waschen und achteln. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Lauchzwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Radicchioblätter vom Strunk befreien und in mundgerechte Stücke zupfen. Alles in eine Schüssel geben.

Aus dem restlichen Honig, Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Olivenöl eine Salatsoße mixen und über den Salat träufeln. Minzeblättchen und den Sesamkrokant darüberstreuen. Scamorza mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.

Zubereitungszeit

etwa 25 Minuten

Pro Person

ca. 236 kcal (= 986 kJ), 7 g Eiweiß, 13 g Fett, 18 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe