Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel 
2 Karotten 
2 Stangen Staudensellerie 
2 EL Olivenöl 
2 EL Tomatenmark 
800 ml passierte Tomaten 
Salz, Pfeffer 
250 g Roggen-Vollkornbrot vom Vortag (ohne Kerne) 
1 Bund Basilikum 
600 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

1. Zwiebel, Karotten, Sellerie putzen und fein würfeln. Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Karotten, Sellerie darin glasig dünsten. Tomatenmark hinzufügen, 3 Minuten mitdünsten.

2. Passierte Tomaten unterrühren und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Brot entrinden, würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen bis auf einen kleinen Teil für die Garnitur grob hacken und mit Brotwürfeln in den Topf geben. Alles verrühren, mit Brühe aufgießen, 20 Minuten köcheln.

Zubereitungszeit:

40 Minuten

Pro Person:

260 kcal/1085 KJ, 7 g Fett, 7 g Eiweiß, 46 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe

-